Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Kultour Garbsen: Elf Künstler treten auf
Aus der Region Region Hannover Garbsen Kultour Garbsen: Elf Künstler treten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 29.07.2019
In Schloß Ricklingen bringt das Duo The Suits das Publikum mit Slapstick und Situationskomik zum Lachen. Quelle: privat
Garbsen

Ein Feuerwerk aus Kleinkunst, Musik, Artistik und Comedy bietet die vierte Auflage der Veranstaltung Kultour Garbsen, die die Kulturabteilung der Stadt organisiert. An sechs Schauplätzen in mehreren Stadtteilen treten am Sonntag, 18. August, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr elf lokale und überregionale Künstler auf. Aus dem gerade erschienenen Veranstaltungsheft können sich Besucher ihre persönlichen Kulturangebote aussuchen und eine Tour von Ort zu Ort unternehmen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet eine Radtour zur Kultour an. Diese startet um 11 Uhr am Kastanienplatz in Altgarbsen. Zu jeder Stunde wird der Schauplatz gewechselt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bühnenbeiträge zu jeder vollen Stunde

Schauplätze der Kultour sind unter anderem Galerien, Ateliers, Bauernhöfe, Gärten und Gewächshäuser. Zu jeder vollen Stunde gibt es Bühnenbeiträge, die jeweils 30 Minuten dauern. Diese werden an den einzelnen Orten von künstlerischen Aktionen und Ausstellungen begleitet. Die letzte Vorstellung beginnt um 17 Uhr. Tickets müssen nicht gekauft werden – zu allen Programmpunkten ist der Eintritt frei. Die Gastgeber sorgen für eine kulinarische Abwechslung. Außer Fingerfood gibt es Gegrilltes sowie Kaffee, Kuchen und Getränke.

Und das gibt’s zu essen

Mitglieder der Kirchengemeinde Schloß Ricklingen bereiten sich darauf vor, ihre Gäste mit Würstchen, Kaffee, Kuchen und Cocktails zu bewirten. Außerdem bieten sie Führungen in der Barockkirche an. Auf dem Bioland-Hof Wieding werden kleine Bratkartoffeln mit Kräuterquark und Salat serviert. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Türkische Spezialitäten, Kaffee und Kuchen können die Besucher bei der Firma Meissner Gartengestaltung in Frielingen genießen.

Eine Gemüsepfanne, Kaffee und Kuchen tischen die Gastgeber in Meyenfeld auf. Mit Toast-Variationen – herzhaft und süß – sowie Getränken können sich die Besucher im Kulturhaus Kalle in Havelse stärken. Currywurst sowie Kaffee und Kuchen werden im Atelier Passion For Blue in Stelingen serviert. aln

Slapstick in Schloß Ricklingen

Im idyllischen Pfarrgarten an der Voigtstraße ist um 12, 13 und 14 Uhr das Otto Groote Ensemble zu hören. Die Musiker spielen plattdeutsche und englische Folksongs. Um 15, 16 und 17 Uhr tritt das Duo The Suits auf. Mit Slapstick und Situationskomik inszenieren die Künstler erfrischende Comedy, bei der sie sich selbst gerne auf den Arm nehmen. Karola Lowak präsentiert Keramik für Haus und Garten, Filzobjekte zeigt Bettina Selent-Söhle.

Kabarettist kommt nach Horst

Auf dem Bioland-Hof Wieding, Frielinger Straße 6, gibt Kabarettist Frank Fischer nützliche Tipps für spannende und lustige Momente im Leben. Die Looping Brothers spielen um 15, 16 und 17 Uhr Blues. Caleb Munemo präsentiert Shona Skulpturen aus Serpentin und anderen Halbedelsteinen. Evelyn Sudmann zeigt dekorative Keramik.

Kabarettist Frank Fischer tritt bei der Kultour auf dem Bioland-Hof Wieding in Horst auf. Quelle: Oliver Haas

Pop und Soul in Frielingen

Bei Meissner Gartengestaltung, Frielinger Straße 51, ist die 24-köpfige Band Music Unlimited Big Band zu Gast. Die Musiker spielen Pop, Motown, Soul, Funk und Disco. Künstlerin Brigitte Behrens ist mit abstrakten Farbbildern in Fluid Art vertreten, die Schaugärten können besichtigt werden.

Musik und Komik in Meyenfeld

Blues und Boogie von Pianist und Sänger Steffen Rausch ist um 12,13 und 14 Uhr auf dem Dorfplatz beim Atelier GRi, Leistlinger Straße 24, zu hören. Im zweiten Teil des Nachmittags verbindet Komiker This Maag „alpenländischen Wahnsinn mit EU-zertifiziertem Schweizer Humor“, wie es es im Flyer heißt. Künstlerin Gabriele Rinkleff stellt Werke zum Thema Natur aus und gibt Einblicke in ihr künstlerisches Leben.

Flohmarkt in Havelse

Am Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, gibt es einen Näh- und Töpferflohmarkt. Künstler El Goma sorgt mit Improvisationen für Heiterkeit. Die Musikartisten Felice und Cortes Young spielen ihre musikalischen Geschichten ab 15 Uhr.

Lachen in Stelingen

Einiges zu lachen gibt es im Atelier Passion for Blue, Engelbosteler Straße 7. Comedian, Musiker und Wortakrobat Heinz Gröning gibt Auszüge aus seinen Programmen zum Besten. Ab 15 Uhr strapaziert „Ordnungshüter“ Heinz Holm die Lachmuskeln der Besucher. Gastgeberin Angelika Holzbach präsentiert abstrakte Malerei, Installationen und Objekte, Martina Heger zeigt moderne Druckgrafik.

Detaillierte Informationen gibt es im Veranstaltungsheft, das ab sofort bei den Gastgebern, in städtischen Einrichtungen und im Kulturbüro zu haben ist. Auf www.garbsen.de ist es online zu finden.

Afrikanische Shona-Figuren sind auf dem Hof Wieding in Horst zu sehen. Quelle: Jutta Grätz (Archiv)

Von Anke Lütjens

Seltene Schallplatten, kuriose Modellautos: Der Parkplatz am Planetencenter in Garbsen hat sich am Sonntag in eine Trödelmeile verwandelt. Rund 50 Händler stellten aus, Hunderte Besucher bummelten und kauften.

28.07.2019

Ein 18-jähriger Mann aus Kirchdorf, Kreis Diepholz, ist am Sonnabend in Garbsen unter Drogen Auto gefahren. Eine Urinprobe bestätigte den Verdacht auf Konsum von Marihuana.

28.07.2019

Ein 22-jähriger Mann aus Garbsen ist Sonnabendnacht betrunken und ohne Licht auf dem Rad vor einen schwarzen Audi gefahren. Der Mann wurde leicht verletzt.

28.07.2019