Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Feuerwehr löscht brennende Gastherme
Aus der Region Region Hannover Garbsen Feuerwehr löscht brennende Gastherme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 27.08.2019
Die Feuerwehr Garbsen hat eine brennende Gastherme in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Auf der Horst gelöscht. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Anzeige
Auf der Horst

Die Feuerwehr Garbsen hat am Montagabend eine brennende Gastherme gelöscht. Die Ehrenamtlichen wurden gegen 20.30 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus am Jupiterhof im Stadtteil Auf der Horst gerufen.

Dort angekommen gelangten die ersten Helfer mit Atemschutzgeräten in eine Wohnung im ersten Obergeschoss durch. Dort schlugen Flammen aus der Therme. Die Feuerwehrleute stellten zunächst die Gaszufuhr ab und löschten dann den Brand. Derweil kümmerten sich Sanitäter um die Bewohnerin der Wohnung.

Anzeige

Polizei soll Ursache ermitteln

Die Helfer der Feuerwehr Garbsen kontrollierten den Brandort noch mit einer Wärmebildkamera – und konnten dann Entwarnung geben. Sie belüfteten die Wohnung und das Treppenhaus, anschließend war der Einsatz beendet.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand kommen konnte. Der Notdienst der Stadtwerke Garbsen kümmerte sich darum, dass die Gasversorgung in dem Gebäude wieder funktioniert.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Anzeige