Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Kammerchor Schloß Ricklingen übt für Konzert
Aus der Region Region Hannover Garbsen Kammerchor Schloß Ricklingen übt für Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 31.01.2019
Der Kammerchor Schloß Ricklingen probt im Gemeindehaus für seine Konzertreihe. Quelle: Anke Lütjens
Anzeige
Schloß Ricklingen

„Ihr müsst deutlich und präzise singen und auf die anderen Stimmen achten“, fordert Chorleiter Philip Lehmann die rund 40 Sänger des Kammerchores Schloß Ricklingen bei der Probe im Gemeindehaus auf. Gerade kommt es auf jedes Detail an, denn die Proben für die neue Konzertreihe unter dem Titel „Human“ sind in vollem Gang. „Am Sonnabend haben wir acht Stunden geübt“, sagt Sängerin Dörte Witthohn, die auch Vorsitzende des Vereins ist. Anfang März will der Chor mit seinem neuen Programm in in Wunstorf, Steinhude und in der Willehadi-Kirche Auf der Horst auftreten.

Dirigent Lehmann ist studierter Musiker, Sänger – und Perfektionist. Dementsprechend fordert er auch die Sänger. Nach dem wöchentlichen Einsingen mit Übungen zur Lockerung und zur Stimmbildung steigen die Sänger direkt ins Repertoire ein. „Wenn ihr lauter singt, dann hört sich das nuschelig an“, moniert Lehmann. „Böser und nicht so nett“ will er etwa Passagen des Liedes „Sympathy For The Devil“ – im Original von den Rolling Stones, arrangiert von Jazzsänger Oliver Gies – haben.

Anzeige

Drei Konzerte Anfang März

Der Kammerchor Schloß Ricklingen startet seine Konzertreihe „Human“ am Freitag, 1. März, um 19 Uhr in der Kirche des Klinikums Region Hannover an der Südstraße in Wunstorf. Das Konzert in der Steinhuder Petruskirche, Am Anger, am Sonnabend, 2. März, beginnt um 18 Uhr. Den Abschluss bildet der Auftritt in der Willehadi-Kirche in Garbsen am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. In den Konzerten wollen die Sänger das „Mensch-sein“, aber auch das Menschliche und Humane näher betrachten, erklärt Witthohn. Mit dem Programm „Human“ sollen existentielle Fragen aufgegriffen werden. Das Markenzeichen des Chors – die große Stilbreite – findet sich auch in den anstehenden Konzerten wieder. So werden unter anderem ein Stück des zeitgenössischen Komponisten Vagn Holmboe mit den Rolling Stones kombiniert, daneben erklingt der romantische Komponist Anton Bruckner neben der deutschen Rock-Pop-Band Juli.

Die Chorgemeinschaft ist stets aufgeschlossen für neue, anspruchsvolle Stücke, aber auch für neue Sänger jeden Alters, die den Chor mit ihren Stimmen unterstützen möchten. Weitere Informationen zum Kammerchor Schloß Ricklingen gibt auf der Internetseite www.kammerchor-schloss-ricklingen.de.

Von Anke Lütjens