Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Musik, Kunst, Vereine: Kulturhaus stellt sich beim Kalle-Tag vor
Aus der Region Region Hannover Garbsen Musik, Kunst, Vereine: Kulturhaus stellt sich beim Kalle-Tag vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 10.11.2019
Besucher probieren Encaustic aus, das ist Malen mit Wachs und Hitze. Quelle: Anke Lütjens
Havelse

Musik, Kunst und vieles mehr: Das Kulturhaus Kalle hat beim Kalle-Tag die Vielfalt der Angebote präsentiert. Auch Vereine wie der Schachclub, der Hausfrauenbund, das Heimatmuseum und das Spielzeugmuseum haben sich mit Aktionen, Handarbeiten und Informationen vorgestellt. Beim Nabu gab es einen Vortrag über Wildbienen.

Das Kulturhaus Kalle öffnet seine Türen für Besucher. Quelle: Anke Lütjens

Passend zur Eröffnung der Bürgerausstellung zum Thema „Waldeslust“ sangen die Besucher zusammen mit der Leiterin der Musikschule, Evelyn Jagstaidt, zur Melodie von „Wochenend und Sonnenschein“ ein umgedichtetes Lied auf das Kalle. Emil und seine Schwester Hermine (beide 6) probierten im Musikraum Klavier und Keyboard aus. „Wir wollen uns über die Musikangebote informieren“, sagte deren Mutter.

Emil und Hermine (beide 6) probieren im Musikbereich Keyboard und Klavier aus. Quelle: Anke Lütjens

Im Kunstbereich konnten die Besucher Anhänger aus Ton bemalen, Karten gestalten und Bilder in Encaustic-Technik mit Wachs gestalten. „Hier gibt es nette Menschen und ich möchte mich inspirieren lassen, was man alles machen kann“, sagte Besucherin Corinna Krug.

Mina (13) gestaltet beim Kalle-Tag eine Karte. Quelle: Anke Lütjens

Lesen Sie auch:

Von Anke Lütjens

Gleich zwei betrunkene Autofahrer hat die Polizei Garbsen am Sonnabend aus dem Verkehr gezogen: Am Mittag stoppte sie einen 55-Jährigen in Berenbostel, am Abend einen 57-Jährigen in Osterwald.

10.11.2019

Auf einem ehemaligen Parkplatz im Garbsener Stadtteil Altgarbsen sollen 54 Wohnungen entstehen. Eine Grundstücksgesellschaft plant in der Garbsener Schweiz fünf Häuser. Dafür muss allerdings der Bebauungsplan geändert werden.

10.11.2019

Bei der Go Sports Infotagung in den Sporthallen und Räumen der IGS Garbsen haben sich Trainer, Übungsleiter und Lehrer in verschiedenen Sportarten fortgebildet. Außerdem ging es um Themen wie Integration und Nachhaltigkeit.

09.11.2019