Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Neues Programm für Kulturhaus Kalle liegt aus
Aus der Region Region Hannover Garbsen Neues Programm für Kulturhaus Kalle liegt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:00 17.04.2019
Im Kulturhaus Kalle gibt es im Juni eine neue Bürgerausstellung. Quelle: Privat
Anzeige
Havelse

Das neue Programm für das Kulturhauses Kalle, An der Feuerwache 3-5, ist fertig. Es liegt in gedruckter Form an öffentlichen Stellen in der Stadt aus, und ist im Internet unter www.musik-kunstschule-garbsen.de zu finden. Seit Anfang März ist im Kalle die Fotoausstellung mit dem Titel „Kleinigkeiten“ zu sehen. Ab dem 15. Juni gibt es dann eine neue Ausstellung, an der sich Bürger aus Garbsen und Umgebung mit Malerei, Zeichnungen, Plastiken und Skulpturen beteiligen können. Sie trägt den Titel „Kleinkariert“.

Wer weitere Informationen zu den Kursen oder den Veranstaltungen benötigt oder sich anmelden möchte, erreicht Evelyn Jagstaidt von der Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen unter Telefon (05131) 707301 oder per Mail an evelyn.jagstaidt@garbsen.de. Andrea Roppelt ist im Kulturhaus Kalle unter Telefon (05137) 922859 und andrea.roppelt@garbsen.de zu erreichen.

Anzeige

Von Anke Lütjens

Anzeige