Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Polizei erwischt jungen Mann mit Drogen
Aus der Region Region Hannover Garbsen Polizei erwischt jungen Mann mit Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 29.04.2019
Beamte der Polizeiinspektion Garbsen haben bei einer Streife einen jungen Mann mit Drogen erwischt. Quelle: dpa (Archiv)
Garbsen-Mitte

Bei einer Streife hat die Garbsener Polizei in der Nacht zu Sonntag einen jungen Mann mit Drogen erwischt. Die Beamten hatten ein Fahrzeug in Höhe des Rathauses gestoppt, da der Fahrer über eine rote Ampel gefahren war. Nach Angaben der Polizei ergriff der Beifahrer bei der Kontrolle völlig überraschend die Flucht, stellte sich aber nach kurzer Fahndung den Polizisten. Eine Durchsuchung verlief ergebnislos. Als die Beamten anschließend den Fluchtweg des jungen Mannes absuchten, fanden sie einen größeren Beutel mit Drogen – und direkt daneben das Schulzeugnis des Mannes. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Drogenbesitzes.

Mehr Polizeimeldungen aus Garbsen lesen sie hier. 

Von Jutta Grätz

Hunderte Besucher feierten am Wochenende das erste Stadtschützenfest: bei Partys im Festzelt und mit Festumzügen. Am Sonnabend ehrten die Meyenfelder Schützen ihre Majestäten 2019.

01.05.2019

Mit dem Bieranstich ist das erste Garbsener Stadtschützenfest erfolgreich in Meyenfeld eröffnet worden. Wie erfolgreich kann das Konzept eines Stadtteil übergreifenden Schützenfestes werden?

30.04.2019

Hunderte Besucher haben sich am Sonnabend bei der zweiten Garbsener Automeile auf dem Freigelände von Möbel Hesse informiert. Auch historische Bullis waren zu sehen.

27.04.2019