Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Polizei fragt: Wem gehört dieser Hubwagen?
Aus der Region Region Hannover Garbsen Polizei fragt: Wem gehört dieser Hubwagen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 07.06.2019
So sieht der Hubwagen aus, der in Berenbostel gefunden worden ist. Quelle: Patrick Pleul/Polizei Garbsen
Berenbostel

Ein kurioses Fundstück beschäftigt die Polizei in Garbsen: Die Beamten suchen den Eigentümer eines Hubwagens. Den hat ein 40-jähriger Garbsener am 21. Mai am Graham-Bell-Weg in Berenbostel gefunden. Nach Angaben der Ermittler handelt es sich um ein Gerät der Marke Yale, Typ HU PE 20 T. Der Hubwagen hat einen Wert von rund 300 Euro. Die Polizei stellte ihn sicher. Den Eigentümer konnten die Beamten aber noch nicht ermitteln – deshalb suchen sie jetzt nach Zeugen.

Hinweise nimmt die Polizei in Garbsen unter Telefon (05131) 7014515 entgegen. Die Polizeistation Berenbostel ist tagsüber unter (05131) 465900 zu erreichen.

Weitere Polizei-Meldungen aus Garbsen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Der Naturschutzbund hat 700 Mitglieder in Garbsen. Was aber fehlt, ist ein eigenes Zuhause. deshalb starten die Ehrenamtlichen nun einen Aufruf und bitten um Angebote.

10.06.2019

Eine rasante Revue um die Abenteuer eines kleinen Hockers präsentieren Chöre, Band und Ensembles der Ilmasi-Schule Berenbostel in ihren Mittagskonzerten am Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Juni.

06.06.2019

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag in einem Schuhgeschäft an der Hannoverschen Straße Schuhe geklaut. Die Kassiererin war vermutlich von zwei Komplizen abgelenkt worden.

06.06.2019