Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Quintessence gibt Konzert in Schloß Ricklingen
Aus der Region Region Hannover Garbsen Quintessence gibt Konzert in Schloß Ricklingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 13.01.2020
Klassik meets Jazz: Das Saxofonquintett Quintessence gibt ein Konzert in der Barockkirche. Quelle: Foto: privat
Anzeige
Schloß Ricklingen

„Wir starten am Sonntag, 19. Januar, fulminant in das neue Jahr“, verspricht Kerstin Ernst vom Förderverein für Musik und Orgel der Kirchengemeinde Schloß Ricklingen. Kurz vor Beginn ihrer Tournee durch China sind sie in der Barockkirche zu Gast: Die Musiker des international bekannten Saxofonquintetts Quintessence. Das Ensemble war bereits vor einigen Jahren zu Gast in der Kirche. Das Konzert beginnt um 18 Uhr.

Eine Sinfonie neu interpretiert

Im ersten Teil des Konzerts wird das Beethoven-Jahr gefeiert. Das Quintett hat die gesamte fünfte Sinfonie neu interpretiert. Die „Schicksal-Sinfonie“ gilt als eines der populärsten Stücke der klassischen Musik – eine musikalische Erzählung von Niederlage und Triumph, von Leid und Erlösung. Dieses Werk betrachten die Musiker aus Sicht des 20. Jahrhunderts. „So wird die Fünfte zu einem pulsierenden, schrägen, groovigen Ereignis“, schreibt der Förderverein. Im zweiten Teil des Konzerts erwartet die Zuhörer ein „Best of“ der Quintessence-Klassiker von Barock bis Jazz. Vor dem Konzert stehen ab 17 Uhr die Schüler von Thomas Kampe auf der Bühne.

Anzeige

Karten kosten 19 Euro, Schüler haben freien Eintritt. Vorverkaufsstellen sind: Kulturbüro Garbsen im Rathaus, (0 51 31) 70 76 50, Wulfs Bücherbörse im Shopping Plaza, Buchhandlung Weber in Wunstorf und Bäckerei Marquardt in Schloß Ricklingen.

Von Anke Lütjens