Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Schwedische Band Fluru gibt Konzert in der Altgarbsener Dorfkirche
Aus der Region Region Hannover Garbsen Schwedische Band Fluru gibt Konzert in der Altgarbsener Dorfkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 18.03.2019
Die schwedische Band Fluru gibt am 19. März ein Konzert in der Dorfkirche in Altgarbsen. Quelle: Jutta Grätz
Altgarbsen

Moderne Musik trifft alte Architektur: Die schwedische Band Fluru gibt am Dienstag, 19. März, ein Konzert in der Altgarbsener Dorfkirche. Die fünf Musiker spielen authentischen, modernen Country. „Schweden und Country, ob sich das verträgt?“, fragt Pastor Peter-Christian Schmidt eher rhetorisch. „Ein klares Ja“, sagt er. Das schwedische Wort Fluru bedeute so viel wie zottelig, verwuschelt, wie Haar nach einem langen, tiefen Schlaf – und besser könne man das Wesen dieser Band nicht beschreiben. Das Konzert beginnt um 18 Uhr an der Calenberger Straße 19-21, der Eintritt ist frei.

"Wir sind stolz, eine Band wie Fluru für uns gewinnen zu können", sagt Pastor Schmidt. Die Musiker touren im März durch ganz Deutschland. „Für uns ist es eine kleine Sensation, sie bei uns zu haben." Für Fans von Fleetwood Mac, Emmylou Harris, Jason Isbell oder dem Nashville Cast seien Fluru vielleicht schon jetzt die Entdeckung des neuen Jahres, schreiben die Veranstalter.

Von Jutta Grätz

Wer sind Garbsens erfolgreichste Sportler 2018? Die Stadt kürt ihre Sportler des Jahres bei einer Gala am Montag, 25. März. Die Sportlerehrung beginnt um 18 Uhr in der Aula des Schulzentrums am Planetenring 7.

21.03.2019

Investoren haben bis Ende Mai Zeit, ein Kaufangebot für das Kirchenzentrum und die Pfarrhäuser abzugeben. Silvanusgemeinde und Stadtkirchenverband haben die Bieterfrist verlängert. Unklar ist die Zukunft des Krippenhauses und des Fairen Ladens.

21.03.2019

Falschparker, Müllsünder, Schmierereien an Mauern: Die Stadt versucht, solchem Verhalten Einhalt zu gebieten. Sie will zwei Ordnungshüter auf die Straße schicken. Ab wann, steht noch nicht fest.

18.03.2019