Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Stadt Garbsen ehrt die erfolgreichsten Sportler 2018
Aus der Region Region Hannover Garbsen Stadt Garbsen ehrt die erfolgreichsten Sportler 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 21.03.2019
Bei der Sportlerehrung in der Aula am Planetenring kürt die Stadt Garbsen auch die Mannschaft des Jahres. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Auf der Horst

Wer sind Garbsens erfolgreichste Sportler 2018? Welche Mannschaft hat im vergangenen Jahr mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam gemacht? Und wer hat sich besonders für den Vereinssport engagiert? Die Stadt Garbsen kürt ihre Sportler des Jahres bei einer Gala am Montag, 25. März. Die Sportlerehrung beginnt um 18 Uhr in der Aula des Schulzentrums am Planetenring 7. Der Einlass beginnt bereits um 17.30 Uhr.

Die drei erfolgreichsten jugendlichen Sportler erhalten ihre Preise aus prominenten Händen - von Jakob Thordsen, Weltmeister im Vierer-Kajak, von Anna-Lena Füllkrug, Stürmerin bei Hannover 96, sowie von Ruderin Marie-Catherine Arnold. Bürgermeister Christian Grahl verleiht den Preis des Bürgermeisters für besondere Leistungen und Verdienste rund um den Sport.

Showprogamm mit Musik und Tanz

Musikalisch bereichert die junge Sopranistin Sophia Revilla die Veranstaltung. Zu Gast ist auch die Tanzformation Echos des Turnklubs Hannover, die Tanz und Modern Dance mit artistischen Elementen verbindet. Christoph Dannowski, Redakteur und Marketingleiter der Neuen Presse, führt durch den Abend. Er wird von der amtierenden Miss NP, Jo-Ann Bornträger, und der ehemaligen Miss NP, Janine Beckefeld, unterstützt. Das Team des Schwimmvereins Garbsen bereitet einen Imbiss für die Gäste vor. Der Eintritt ist frei.

Im vergangenen Jahr zeichnete Bürgermeister Christian Grahl (links) Fußballtrainer Volker Finke aus. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)

Von Jutta Grätz

Investoren haben bis Ende Mai Zeit, ein Kaufangebot für das Kirchenzentrum und die Pfarrhäuser abzugeben. Silvanusgemeinde und Stadtkirchenverband haben die Bieterfrist verlängert. Unklar ist die Zukunft des Krippenhauses und des Fairen Ladens.

21.03.2019

Falschparker, Müllsünder, Schmierereien an Mauern: Die Stadt versucht, solchem Verhalten Einhalt zu gebieten. Sie will zwei Ordnungshüter auf die Straße schicken. Ab wann, steht noch nicht fest.

18.03.2019

Mit ihrer Komödie „Klaus muss raus“ hat die Gruppe Tonklumpen in der Aula am Planetenring rund 400 Besuchern knackige deutsche Texten, handgemachte Musik und eine kräftige Portion Humor serviert.

17.03.2019