Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Vodafone: Glasfaserschaden ist repariert
Aus der Region Region Hannover Garbsen Vodafone: Glasfaserschaden ist repariert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 10.10.2019
In Garbsen sind am Mittwoch 4474 Vodafone-Kunden vom Netz abgeschnitten. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Garbsen

4474 Kunden des Netzanbieters Vodafone haben am Mittwoch in weiten Teilen von Garbsen auf Fernsehen, Telefonie und Internet verzichten müssen. Ursache war ein Glasfaserschaden auf der Hauptleitung zwischen Seelze und dem Knotenpunkt am Mühlenbergsweg in Altgarbsen. Der Schaden ist nach Angaben des Unternehmens seit Mittwoch 23.55 Uhr vollständig behoben.

Hauptleitung getroffen

Facebook-Nutzer meldeten sich nach einem Aufruf der Redaktion am Mittwoch aus vielen Teilen der Stadt: Stelingen ist betroffen, auch Teile von Berenbostel, Altgarbsen, Garbsen-Mitte und Osterwald. Wie und wo genau der Schaden entstanden ist, konnte die Pressestelle des Netzbetreibers bis jetzt noch nicht sagen. „Unsere Technik-Experten arbeiten mit Hochdruck“, schrieb Konzernsprecher Volker Petendorf am Nachmittag. Sicher ist: Es hat eine Hauptleitung getroffen, das Kabel muss freigelegt werden.

Provisorium als schnelle Lösung

„Diese Tiefbauarbeiten sind allerdings sehr aufwendig“, schreibt Petendorf. Das Unternehmen versuche, die Schadensstelle zuerst provisorisch zu überbrücken und oberirdisch eine Ersatzleitung zu errichten. „Wir müssen Faser für Faser neu verbinden, das kostet Zeit, und darum gehen nicht alle Anschlüsse wieder gleichzeitig ans Netz“, schrieb Petendorf. Am Donnerstag teilte Petendorf mit, die Störung sei seit Mittwoch, 23.55 Uhr, behoben.

Von Markus Holz

Der politische Kabarettist Arnulf Rating bestreitet den nächsten Abend beim Heitlinger Herbst in Garbsen am 25. Oktober – politisch unkorrekt.

10.10.2019

Das Projekt Wellcome unterstützt Eltern mit Neugeborenen im ersten Jahr nach der Geburt. Die Garbsener Koordinatorin sucht noch Familien oder Alleinerziehende, die Hilfe im Alltag brauchen.

10.10.2019

Er ist seit 1990 das Gesicht der Kirchengemeinde Frielingen-Horst-Meyenfeld: Wolfgang Dressel ist seit 30 Jahren Pastor in Garbsen-Horst. Ende November geht er in den Ruhestand. Ein Rück- und Ausblick.

09.10.2019