Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Kinder feiern zum Ferienstart ein großes Fest
Aus der Region Region Hannover Garbsen Kinder feiern zum Ferienstart ein großes Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 18.06.2018
Zahlreiche Mitmachaktionen machen das Kinderfest der Stadt in jedem Jahr zu einem besonderen Erlebnis. 2017 ließen sich die Kinder von Hau-den-Lukas begeistern. Quelle: Stadt Garbsen
Auf der Horst

Wenn an den Garbsener Schulen die Zeugnisse verteilt sind, wird in jedem Jahr groß gefeiert: Auch 2018 lädt die Stadt Garbsen zum Ferienstart zu einem Kinderfest ein. Zum zwölften Mal wird der Hérouville-St.-Clair-Platz am Mittwoch, 27. Juni, ab 15 Uhr zum Freilufterlebnispark.

Ob Fußballdarts, Eis essen, Klettern oder die Show von Clown Fidolo erleben – die Aktionen sind vielfältig. Besonders lange Warteschlangen bilden sich in jedem Jahr vor dem Eiswagen, aus dem Bürgermeister Christian Grahl, Sparkassen-Regionalleiter Jörg Gusmag sowie Barbara Willhauck-Wilken und Karen Eger von der Stadt Eis spendieren.

Ganz Mutige können die sieben Meter hohe Kletterwand erklimmen. Auch das Projekt X, die Kirchengemeinde Willehadi, die Polizei, das Jukimob der Pfadfinder und der Mars-Point gestalten das Programm mit.

Von Linda Tonn

So viele Teilnehmer erlebt selbst der Regionssportbund nicht alle Tage: Mehr als 240 Schüler der IGS Garbsen haben sich am Freitagmorgen für das Sportabzeichen angestrengt.

15.06.2018

Der TSV Horst hat seine Flutlichtanlage als erster Verein in der Region Hannover auf LED-Leuchten umgerüstet. Das kostet etwa 25.000 Euro. Als nächstes will der SV Frielingen nachziehen.

18.06.2018

Bürgermeister Grahl hat den Einsatz der Saturnringschüler für das Projekt „Die Garbsener Sternschnuppen“ gelobt. Ein Halbjahr lang haben sich sieben Kinder um die Sauberkeit in ihrem Stadtteil gekümmert.

18.06.2018