Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Garbsener Schulen öffnen im Februar ihre Türen
Aus der Region Region Hannover Garbsen Garbsener Schulen öffnen im Februar ihre Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 31.01.2019
Beim Tag der offenen Tür 2018 konnten interessierte Grundschüler im JKG Chemieexperimente durchführen. Quelle: Anke Lütjens (Archiv)
Anzeige
Berenbostel/Garbsen-Mitte/Auf der Horst

Gleich mehrere Garbsener Schulen öffnen im Februar ihre Türen und laden Schüler und Eltern zu Informationstagen ein. Künftigen Fünftklässlern präsentieren sich die Integrierte Gesamtschule Garbsen (IGS), das Johannes-Kepler-Gymnasium (JKG) und das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG). Auch die Ilmasi-Schule zeigt ihre Angebote.

Die IGS ist am Sonnabend, 16. Februar, von 9.15 Uhr bis 12.30 Uhr für Besucher geöffnet. Im Eingangsbereich des Gebäudes an der Meyenfelder Straße 8 –16 kann sich an Ständen über Schülerrat, Schulelternrat, Förderkreis und Schulleitung informiert werden. Zudem berichten Schüler über besondere Projekte wie Austauschfahrten nach China und Texas. Auch der Sanitätsdienst stellt seine Arbeit vor. Ab 9.15 Uhr werden fortlaufend einstündige Führungen angeboten, zudem gibt es ab 10 Uhr Führungen für den elften und 12. Jahrgang, um 11 Uhr eine Führung zum Thema Inklusion. Parallel sind die verschiedenen Fachbereiche von Sport über Kunst, Musik bis Naturwissenschaften geöffnet. Interessierte können an kurzen Unterrichtssequenzen in verschiedenen Fächern teilnehmen. Zum Abschluss informiert die Schulleitung um 12 Uhr in einer zentralen Veranstaltung im Forum über das Konzept und besondere Angebote der IGS. Anmeldungen für den fünften Jahrgang nimmt die Schule in der Zeit von Donnerstag, 25. April, bis Sonnabend, 27. April, entgegen. Für den elften und 12. Jahrgang werden Anmeldungen zwischen Montag, 4., und Mittwoch, 20. Februar, entgegengenommen.

Anzeige

Das Johannes-Kepler-Gymnasium, Planetenring 9, lädt für Sonnabend, 23. Februar, zum Tag der offenen Tür ein. Zwischen 10 und 12 Uhr können sich die Besucher über die Angebote an der Schule informieren. Um 10 Uhr führen Lehrer und Schüler durch das Gebäude, zudem gibt die Schulleitung Informationen über den Unterricht, den Bereich der Arbeitsgemeinschaften und über Unterstützungsangebote. Fachlehrer stellen die Anforderungen ihrer Fächer vor, auch ein Beratungslehrer steht zum Gespräch bereit. Ich Chemiesaal können sich die angehenden Fünftklässler Experimente anschauen, Musiklehrer präsentieren das Musikprofil der fünften und sechsten Klassen. Die Termine für die Anmeldung werden am Tag der offenen Tür bekannt gegeben.

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium, Ludwigstraße 4, stellt sein Angebot beim Tag der offenen Tür am Freitag, 1. März, vor.

Auch die Ilmasi-Förderschule in Berenbostel, Ludwigstraße 9, lässt im Februar hinter die Kulissen blicken. Interessierte sind für Donnerstag, 7. Februar, von 15 bis 17.30 Uhr eingeladen. Die Schüler und Mitarbeiter führen durch die Schule, Besucher können am Unterricht teilnehmen, zudem präsentiert der Musikfachbereich Teile des aktuellen Programms.

Von Linda Tonn

Anzeige