Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Störche Karl und Karla sind wieder vereint
Aus der Region Region Hannover Garbsen Störche Karl und Karla sind wieder vereint
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 22.03.2018
Die Störche Karl und Karla haben in Meyenfeld gemeinsam ihr Nest bezogen. Quelle: Gerko Naumann
Anzeige
Meyenfeld

 Für den am Flügel verletzten Storch Karl scheint es ein Happy End zu geben. Seine Partnerin Karla, die den Winter im Süden verbracht hat, ist wieder zu ihm zurückgekehrt. Beide Tiere richten es sich nun in einem Nest auf einer Wiese an der Schützenstraße ein, das im vergangenen Herbst aufgestellt worden war.

Karl selbst hat den Winter aufgrund seiner Verletzung in Garbsen verbracht. Noch bis heute hängt einer seiner Flügel deutlich sichtbar herunter. Dank des Landwirts Marco Sacher aus Osterwald hat das Tier den Winter trotzdem gut überstanden. Den hatte Karl zuletzt täglich besucht, um sich seine Portion Hundefutter abzuholen. 

Von Gerko Naumann