Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Gehrden Vereine und Kitas können Hüpfburg kostenlos ausleihen
Aus der Region Region Hannover Gehrden Vereine und Kitas können Hüpfburg kostenlos ausleihen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 04.11.2019
Alle freuen sich über die neue Hüpfburg. Quelle: Heidi Rabenhorst
Ditterke

Mit einer großen Hüpfburg können alle Vereine, karitativen und sozialen Institutionen in Gehrden und um Umgebung künftig ihre Feste bereichern. Das haben 18 regionale Unternehmen mit ihrer Unterstützung ermöglicht. Sie haben eine Hüpfburg und einen zweiachsigen Anhänger für den Transport mittels einer Sponsorenakquise der „Regenbogen Kommunales Netzwerk GmbH“ finanziert. Die Hüpfburg kann flexibel bei verschiedenen Anlässen eingesetzt werden. Dort können bis zu 16 Kinder gleichzeitig toben. Um das Spielgerät ordnungsgemäß aufzubewahren, wird sie in einem Anhänger gelagert, der mit den Namen der Sponsoren versehen ist.

Ehrenamt soll gefördert werden

„Sinn und Zweck dieser Aktion ist es, das Ehrenamt zu fördern und allen sozialen Einrichtungen die Möglichkeit zu geben, gemeinsame Feiern auszurichten“, erläutert Initiator Markus Blank vom Autohaus Blank in Ditterke in seinem Schreiben an alle Geschäftsleute, Handwerker und Unternehmen in Gehrden, in dem er diese um Unterstützung bittet. Als Beispiele nennt er Kindergarten- und Straßenfeste, Tage der offenen Tür und vereinsinterne Gemeinschaftsaktionen. Es gehe darum, das „Wir“ zu stärken. Durch die Belegung der Werbeflächen auf dem Anhänger können die Unternehmen an allen Ecken in der Region imageträchtig in Erscheinung treten. Zusätzlich werden den Gönnern zehn Gutscheine zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt. Damit können sie Mitarbeitern oder Kunden den Anhänger mit Hüpfburg kostenfrei überlassen.

Nun bedankte sich Blank bei den Sponsoren für das soziale Engagement. „Wir freuen uns, dass die örtlichen Vereine kostenlos eine Hüpfburg für ihre Veranstaltungen nutzen können“, sagte der Ditterker Geschäftsmann.

Wer die Hüpfburg für seine Veranstaltung ausleihen möchte, kann sich an Markus Blank unter Telefon (05108) 91 61 24 wenden.

Von Heidi Rabenhorst

Benefizkonzert des Lions Clubs war wieder ein Erfolg: Rund 200 Besucher erlebten in der Margarethenkirche in Gehrden einen schwungvollen Auftritt des Bläserensembles Hannover Brass. Der Erlös kommt einem Umweltprojekt zugute.

03.11.2019

Der CDU-Ortsverband Gehrden-Nord hat in Northen mit verdienten Gründungsmitgliedern und Staatsminister Hendrik Hoppenstedt sein 40-jähriges Bestehen gefeiert.

03.11.2019

Wie moderner und fortschrittlicher Unterricht aussehen kann, hat Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne an der Oberschule Gehrden erlebt. Er zeigte sich beeindruckt.

01.11.2019