Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Gehrden 85 Gymnasiasten erhalten ihre Abiturzeugnisse
Aus der Region Region Hannover Gehrden 85 Gymnasiasten erhalten ihre Abiturzeugnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 30.06.2019
Die Abiturienten freuen sich nach der feierlichen Zeremonie über ihre Reifezeugnisse. Quelle: Ingo Rodriguez
Gehrden

Festliche Verabschiedung auf dem Rittergut Eckerde: 85 Gymnasiasten des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) haben aus den Händen von Schulleiterin Monika Schulte ihre Abiturzeugnisse erhalten. Besonders hob Schulte die drei Abiturientinnen Malin Abelmann, Paula Albers und Laetitia Adam hervor. Sie erzielten mit einem Notendurchschnitt von jeweils 1,0 die besten Leistungen aller Absolventen. Insgesamt freuten sich 28 MCG-Schüler – also rund 33 Prozent aller zu den Prüfungen angemeldeten Gymnasiasten – über einen Notendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma. Der Durchschnitt des Abiturjahrgangs lag laut Schulleiterin bei 2,24 und war damit nahezu identisch mit dem des Vorjahres. Zwei MCG-Schüler bestanden die Abiturprüfung nicht.

Vorerst letzter Jahrgang mit Abitur nach zwölf Schuljahren

Die Schulleiterin hatte zuvor in ihrer Ansprache von einem „besonderen Jahrgang“ gesprochen. Weil das bildungspolitische Experiment mit einem Abitur nach zwölf Schuljahren beendet werde, sei der Jahrgang 2019 der vorerst letzte Jahrgang, der diese Hürde gemeistert habe. Weil im nächsten Jahr wegen der Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren keine Abi-Prüfungen anstünden, habe das Gymnasium nun Zeit, sich mit Dingen zu beschäftigen, für die es zuletzt nicht genügend Zeit gegeben habe. Den Absolventen riet Schulte: „Bleiben Sie bildungshungrig und lernbereit.“ Unter den Gästen war auch Gehrdens Bürgermeister Cord Mittendorf. Er dankte den scheidenden MCG-Schülern und deren Eltern für das Verständnis, dass sie während der Sanierungsarbeiten in den vergangenen Jahren aufgebracht hätten.

Malin Abelmann (von links), Paula Albers und Laetitia Adam sind mit einem Notendurchschnitt von jeweils 1,0 die drei besten Abiturientinnen des MCG. Quelle: Ingo Rodriguez

Zahlreiche Preise und Auszeichnungen

Für besonderes ehrenamtliches Engagement während ihrer Schullaufbahn wurden Tom Sacher, Sören Rodewig und Armin Pritsch ausgezeichnet. Einser-Abiturientin Adam erhielt zudem einen Sonderpreis für besondere Leistungen im Fach Mathematik. Sebastian Neumann wurde wegen seiner Leistungen von der Physikalischen Gesellschaft geehrt. Preise und Geschenke erhielten auch sechs Abgänger für Leistungen im Fach Religion. Insgesamt 33 Abiturienten wurden wegen ihres Engagements in musikalischen Arbeitsgemeinschaften des MCG gewürdigt.

Schüler mit einem Notendurchschnitt von mindestens 1,3 werden bei der Verabschiedung besonders gewürdigt. Quelle: Ingo Rodriguez

Die Abiturienten des MCG

Malin Abelmann, Laetitia Adam, Paula Albers, Josina Altmann, Lukas Augenreich, Jonas Bartsch, Sophie Blömer, Fabian Bochynek, Nike Borcherding, Julia Brandt, Justin Bröckl, Lena Büscher, Nina Burdorf, Siri Deubeler, Jonas Fastabend, Maja Fischer, Nina Flasbart, Gerrit Fabian Flier, Karla Frohwein, Zoe Goslar, Lea Grüne, Nils Harder, Anna Heimburg, Victoria Huqi, Elisabeth Imbihl, Emely Kälble, Kilian Kämper, Lara-Marie Klindworth, Eileen Knobloch, Niels Koch, Robin Koch, Marvin Köller, Henrietta Körbis, Sadiye Kozan, Maximilian Krebs, Leonie Kreye, Vanessa Krüger, Jessica Langosch, Kim Lohmeyer, Helene Lüders, Celina Maerten-Hinrichs, Lucas Maurer, Leon Michel, Jan Middelstädt, Franziska Mientkewitz, Max Mikhaylov, Lina Mittendorff, David Tavenor Nash, Sebastian Neumann, Louise Panzer, Amelie Piegsa, Laurenz Pohl, Johanna Poppe, Anton Preidel, Armin Pritsch, Tom Renken, Tristan Rode, Sören Rodewig, Jette Sophie Röper, Phil Rosenthal, Tom Niklas Sacher, Yara Sauer, Lara Sayili, Pia Schaper, Lea Schumann, Hendrik Sorhage, Maria Stielow, Timon Stiller, Anastazija Stosic, Carina Szirmay, Antonia Treichel, Kilian Walde, Miriam Walter, Daniel Warneke, Nina Warneke, Anja Wawrzynski, Matti Weckman, Louis Leon Weiß, Lisa Wende, Isabel Werner, Ly Wesely, Michel Wiegel, Maximilian Wiendl, Ella Williges, Marlene Wybraniec.

Die Abiturienten verfolgen in der Scheune des Rittergutes das Programm der Verabschiedungfeier. Quelle: Ingo Rodriguez

Von Ingo Rodriguez

Bürger, Ortsratsmitglieder und Vertreter der Verwaltung haben sich in Everloh zu einer Ortsbegehung getroffen. Themen waren unter anderem zugewachsene Straßenlaternen und Schlaglöcher in den Straßen.

28.06.2019

Als Monika Schulte 2008 an das Matthias-Claudius-Gymnasium nach Gehrden kam, war die Schule ein Sanierungsfall. Inzwischen ist daraus ein moderner und schmucker Gebäudekomplex geworden. Nun geht die Schulleiterin.

28.06.2019

Die Oberschule Gehrden hat 88 Jungen und Mädchen verabschiedet. Es war ein bewegender Abschied in der Festhalle.

28.06.2019