Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Gehrden Petra Dörffer gewinnt die Golf-Stadtmeisterschaft
Aus der Region Region Hannover Gehrden Petra Dörffer gewinnt die Golf-Stadtmeisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 29.08.2019
Bürgermeister Cord Mittendorf übergibt der neuen Stadtmeisterin Petra Dörffer den Wanderpokal. Daneben freuen sich Organisator Thorsten Knaul und Sponsorin Iris Straube. Quelle: Privat
Gehrden

Die Bedingungen für einen erfolgreichen Turniertag waren hervorragend. Bei blauem Himmel, 30 Grad und einer angenehmen Brise gingen die zahlreichen Golfer auf die Runde bei der 5. Auflage der Gehrden Golf Trophy. Viele Spieler erlebten erstmalig den zum Teil neu gestalteten Platz des Golf Parks am Deister in Bad Münder. Die Greenkeeper des neuen Betreibers Stuart Orme hatten ganze Arbeit geleistet und top gepflegte Grüns und Fairways vorbereitet.

Organisator Thorsten Knaul war mit dem kleinen Jubiläum auf ganzer Linie zufrieden: „Wir konnten wieder zehn neue Golfer bei der Stadtmeisterschaft begrüßen und erreichten erstmalig eine Teilnehmerzahl von 60 Spielern.“ Sein besonderer Dank galt aber den 14 Firmen, die den Wettbewerb unterstützen. Dank der Sponsoren konnte jeder Teilnehmer, unabhängig vom Spielergebnis, mindestens mit einem Preis rechnen.

Bürgermeister lobt die Organisatoren

Schirmherr und Bürgermeister Cord Mittendorf würdigte die Arbeit von Organisator Knaul und seiner Familie. „Mit welchem Elan hier bereits zum fünften Mal organisiert wurde, ist schon etwas Besonderes“, sagte er.

Nach dem gemeinsamen Essen wurden die beiden Gewinner der Sonderwertung Nearest to the Pin bekanntgegeben: Bei den Damen siegte Marianne Borchers mit 2,99 Metern und bei den Herren Rolf Seidensticker mit 6,31 Metern.

Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet. Gewertet wurde nach BruNo-Punkten, der Summe aus Brutto- und Nettopunkten. Gewinnerin wurde mit 63 BruNo eine völlig überraschte Petra Dörffer. Sie erzielte allein 54 Nettopunkte. „Noch nie habe ich so gut gespielt. Heute hat einfach alles geklappt“, sagte die strahlende Siegerin. Neben dem Wanderpokal erhielt sie einen Gutschein für ein mehrgängiges Menü für zwei Personen im Berggasthaus Niedersachsen. Die Plätze zwei und drei erreichten Marianne Borchers (61 BruNo) und Gaby Caspari (60 BruNo).

Nächstes Ziel sind 70 Teilnehmer

Knaul fasste am Ende den Tag wie folgt zusammen: „Das Drehbuch für unser kleines Jubiläum hätte nicht besser geschrieben werden können. Es gewinnt jemand, der noch nicht lange Golf spielt, und dann kommt der Tag, an dem alles klappt.“ Außerdem gebe es im fünften Jahr die fünfte Person, die Stadtmeister wurde. Langsam falle es schwer, neue Ziele zu setzen – vielleicht 70 Spieler im nächsten Jahr.

Von Dirk Wirausky

Georgios Dentsikas übernimmt den Posten des Pflegedirektors am Klinikum Robert Koch. Seit dem 1. August ist er im Amt, nun ist er auch offiziell vorgestellt worden.

27.08.2019

Nach einer fast neunmonatigen Pause können die Arbeiten am Gehrke-Haus weitergehen. Die Stadt Gehrden und die Region haben grünes Licht erteilt. Allerdings wurde der Einsatz eines Prüfstatikers angeordnet.

27.08.2019

Der 21-jährige Gehrdener Kai Schönwald hat in der Delegiertenversammlung des Kreisverbandes Hannover-Land der Jungen Union 97 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten. Seine politische Laufbahn begann am Matthias-Claudius-Gymnasium.

26.08.2019