Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Gehrden Drittklässler besuchen das Rathaus
Aus der Region Region Hannover Gehrden Drittklässler besuchen das Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:23 19.04.2018
Drittklässler der Grundschule Am Langen Feld haben das Rathaus besucht - und treffen dort unter anderem Gehrda. Quelle: Wirausky
Anzeige
Gehrden

 Eine Gehrda in Miniaturausgabe gab es für jedes Kind. Und natürlich wurden die Jungen und Mädchen der Grundschule Am Langen Feld vom Stadtmaskottchen auch persönlich begrüßt und verabschiedet. 16 Schüler der Klasse 3a haben gestern gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ursula Hasse zwei Stunden das Rathaus besucht. Dort wurden sie in Begleitung der beiden Verwaltungsangestellten Petra Stoll und Anja Mühlenbrink durch sämtliche Räume des Hauses und durch alle Fachbereiche geführt. „Wir haben ihnen gezeigt, was alles in einem Rathaus passiert“, sagte der Erste Stadrat André Erpenbach. So wurden den Kinder im Keller der Raum mit den Fundsachen gezeigt, Ratsherr Peter Lübcke empfing die Gruppe im Bürgersaal und sprach mit den jungen Besuchern über die Aufgaben eines Rates, und auch die Frage, woher die Stadt eigentlich das Geld hat, wurde erläutert. Hintergrund des Besuches war ein Klassenprojekt unter dem Titel „Gehrden“. Dazu gehört für die Jungen und Mädchen in den nächsten Wochen auch noch eine Stadtführung und ein Besuch im Museum. 

Anzeige

Von Dirk Wirausky

Anzeige