Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Lkw-Fahrer rammt Ampel und flieht
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Lkw-Fahrer rammt Ampel und flieht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 25.11.2018
  Quelle:  
Anzeige
Devese

Ein unbekannter Lkw-Fahrer hat am Samstagabend einen Ampelmast gerammt und anschließend das Weite gesucht. Die Polizei schätzt den Schaden auf 6000 Euro. Nun werden Zeugen gesucht.

Die Ampel an der Kreuzung Stadtweg/Vorm Dorfe am östlichen Ortseingang von Devese sei bei dem Unfall komplett umgerissen worden, teils die Polizei mit. Eine Zeuge habe am Sonnabend gegen 20 Uhr laute Geräusche gehört und habe daraufhin die Kreuzung aufgesucht, wo er den umgerissenen Mast entdeckte. Die von ihm verständigte Polizei konnte nur noch den Schaden erfassen. Der Fahrer des Fahrzeugs, das mit dem Mast kollidiert war, hatte den Unfallort bereits verlassen – vermutlich in Richtung Ohlendorf. „Aufgrund der Beschädigungen dürfte es sich bei dem Fahrzeug um einen Lkw oder Ähnliches handeln“, vermuten die Ermittler. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05101) 852707 bei der Polizeistation Arnum oder unter (05109) 5170 im Kommissariat Ronnenberg zu melden.

Von Johannes Dorndorf