Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Von der Drehleiter in den Krankenwagen
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Von der Drehleiter in den Krankenwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 23.09.2018
Die Patientin wird über die Drehleiter geholt. Quelle: Lennart Fieguth (Stadtfeuerwehr)
Arnum

Erst auf der Drehleiter, dann in den Rettungswagen: Eine Seniorin in Arnum musste ins Krankenhaus gebracht werden, doch das Treppenhaus im ersten Stockwerk eines Reihenhauses an der Deisterstraße war für die Trage zu eng.

Deshalb habe der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung gerufen, teilte Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth mit. „Mithilfe der Drehleiter konnte die Patientin zügig geholt werden“, sagte Fieguth.

Der Einsatz für die Arnumer Ortsfeuerwehr am Sonnabend gegen 14 Uhr mit zwölf Mitgliedern und drei Fahrzeugen dauerte Fieguth zufolge etwa eine halbe Stunde. Der Rettungsdienst sei mit fünf Mitarbeitern und einem Notarztwagen an Ort und Stelle gewesen.

Von Andreas Zimmer

Ein Hemminger Rollstuhlfahrer beklagt sich, dass es beim Kürbisfest kaum Behindertenparkplätze direkt am Gelände gab. Veranstalter Christian von Oheimb weist auf Kompromisslösungen hin.

21.09.2018

Vier elfjährige Kinder aus Arnum, Hiddestorf und Bemerode haben an der Fernsehshow Super Toy Club teilgenommen. Die Sendung wird am Sonnabend, 22. September, bei SUPER RTL ausgestrahlt.

21.09.2018

Die Mitglieder von Hemmingens Feuerwehren sollen eine höhere Aufwandsentschädigung bekommen. Dafür haben sich am Donnerstagabend alle vier Ratsfraktionen ausgesprochen.

21.09.2018