Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Magische Figuren in der Wäldchenschule
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Magische Figuren in der Wäldchenschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 27.11.2018
Willi hat von seiner Tante einen magischen Adventskalender geschenkt bekommen. Gemeinsam mit seinem Publikum lässt er ihn lebendig werden. Quelle: Bernd Linde
Arnum

Zwei Aufführungen für je 120 Kinder: Das Figurentheater „Die Roten Finger“ aus Hannover-Ricklingen ist jetzt in der Wäldchenschule Arnum aufgetreten. Der Figurenspieler Bernd Linde zeigte das Stück „Willi und der magische Adventskalender“ und band sein Publikum, Schüler der ersten bis vierten Klassen, in seine Vorführung ein.

Es wurde mitgesungen, geklatscht und getanzt, und die Kinder halfen Willi, der den Adventskalender von seiner Tante geschenkt bekommen hatte und ihn lebendig werden ließ. So begegneten den Schülern viele magische Figuren, die sich hinter den Türen verbargen. Ein toller Tag, hieß es hinterher bei den Veranstaltern.

Von Katharina Kutsche

Rund 30 Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren werden im Dezember das Krippenspiel in Harkenbleck aufführen. Karten gibt es im Vorverkauf in Harkenbleck und Arnum.

27.11.2018

Beim Handy-Training der Bürgerstiftung Hemmingen für Senioren gibt es bis zum Ende dieses Jahres keine freien Plätze mehr. Alle Termine sind bereits ausgebucht.

26.11.2018
Hemmingen Devese/Hiddestorf/Ohlendorf - Nur noch Tempo 50 auf der K225

Tempo 50 und das auf etwa drei Kilometern: Auf der Kreisstraße 225 zwischen Devese und Ohlendorf hat sich die Höchstgeschwindigkeit geändert.

26.11.2018