Grundschule Hiddestorf feiert Sommerfest gemäß ihrem MINT-Konzept: Bauen ohne Grenzen lautet das Motto
Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Kinder „bauen ohne Grenzen“ beim Sommerfest
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Kinder „bauen ohne Grenzen“ beim Sommerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 25.06.2018
"Bauen ohne Grenzen" ist das Motto beim Sommerfest in der Grundschule Hiddestorf Quelle: Privat
Anzeige
Hiddestorf

“Bauen ohne Grenzen“ war jetzt das Motto des Sommerfestes der Grundschule Hiddestorf. Damit stand die Veranstaltung ganz im Zeichen der MINT-freundlichen Schule. Die Abkürzung steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Bei dem Fest gab es für die Grundschüler, ihre Geschwister und Eltern zahlreiche Herausforderungen. Etliche Jungen und Mädchen errichteten mit Keppler-Steinen oder Erbsen und Zahnstochern verschiedene Konstruktionen. Mit Holzwürfeln wurde außerdem eine Würfel-City nachgebaut.

Anzeige

Neben dem technischen und mathematischen Wissen kam aber auch der sportliche Aspekt nicht zu kurz, zum Beispiel beim Bobbycar-Rennen und auf einem Geschicklichkeitsparcours. Außerdem konnten sich die Schüler auf eine Fotorallye durch die Schule begeben.

Von Stephanie Zerm

28.06.2018
Hemmingen Pattensen/Hemmingen/Springe - Spaßmarsch der Feuerwehr kommt gut an
25.06.2018
25.06.2018