Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Dieb stiehlt Pedelec im Wert von 1600 Euro
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Dieb stiehlt Pedelec im Wert von 1600 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:44 26.03.2020
Der Wert des Rades beträft 1600 Euro. Quelle: Frido Gentsch/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Ein Unbekannter hat an der Greiffenberger Straße in Hemmingen-Westerfeld ein Pedelec im Wert von rund 1600 Euro gestohlen. Der Diebstahl geschah bereits in der Nacht zu Montag, 16. März, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Der Besitzer hat sein grünes Pedelec der Marke Raleigh gegen 22 Uhr mit einem Bügelschloss an einem Fahrradbügel befestigt. Als er es Montagmorgen gegen 5 Uhr wieder abholen wollte, war das Rad nicht mehr da.

Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeistation Hemmingen unter (0 51 01) 85 43 30 oder dem für Hemmingen zuständigen Kommissariat in Ronnenberg unter (0 51 09) 51 70 in Verbindung zu setzen.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker

Von Tobias Lehmann

Die B-3-Ortsumgehung in Hemmingen bleibt weiter eine Baustelle. Die sieben Kilometer lange Straße wird voraussichtlich erst im Herbst für den Verkehr freigegeben. Ursprünglich war dies für September 2019 geplant.

26.03.2020

Die Polizei sucht Zeugen für eine Fahrerflucht in Hemmingen-Westerfeld. Wie die Beamten erst jetzt mitteilten, ereignete sich der Unfall bereits in der Nacht zu Sonnabend, 7. März, an der Berliner Straße.

26.03.2020

Tagesfahrten für Kinder und Jugendliche bietet die Stadt Hemmingen schon lange an. Sollte sie dies auch für Senioren machen? Die Verwaltung verweist auf die VHS und Verbände. Doch wie sieht es bei deren Angebot tatsächlich aus? Wir haben nachgefragt.

26.03.2020