Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen 150 Kinder und Erwachsene nehmen am Laternenumzug teil
Aus der Region Region Hannover Hemmingen 150 Kinder und Erwachsene nehmen am Laternenumzug teil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 08.11.2019
Die Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen freuen sich auf den Umzug. Quelle: Torsten Lippelt
Devese

Wer im Dunkeln einmal selbst leuchtende Eulen sehen wollte, hatte dazu am Donnerstagabend in Devese die beste Gelegenheit. „Beim Basteln der Laternen war das dieses Jahr unser Motiv. Wir suchen uns immer ein neues“, sagte Ulrike Wilhelm, Leiterin der evangelischen Kita Am Roggenkamp. Gemeinsam mit ihrem sechsköpfigen Erzieherinnenteam hatte sie den Laternenumzug für die 50 Kindergartenkinder organisiert. Es war der erste Umzug in diesem Jahr im Stadtgebiet.

Rund 150 Kinder, Eltern und Erzieher nehmen an dem Laternenumzug in Devese teil. Quelle: Torsten Lippelt

Musikzug spielt stimmungsvolle Lieder

Mit den eingeladenen Geschwisterkindern, Eltern und Großeltern waren es insgesamt rund 150 Teilnehmer, die sich vom Loydbrunnenweg aus auf den etwa dreiviertelstündigen Weg durch den Ort zum Kindergarten machten. Dabei wurde der bunte Lichterwurm von fackeltragenden Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Devese begleitet, deren Musikzug auch für die bekannten stimmungsvollen Lieder wie „Ich geh’ mit meiner Laterne“ sorgte.

Am Ende gibt es Würstchen, Brezel und Getränke

Am Ziel erwartete die Laternegänger dann ein stimmungsvoll im Außenbereich ausgeleuchteter Kindergarten. Dort wurden zur Stärkung warme Würstchen, Brezeln und Getränke gereicht. Und auch der Musikzug spielte unter dem Applaus seiner Zuhörer noch einige passende Lieder.

Lesen Sie auch

Von Torsten Lippelt

Der bekannte Kabarettist Stefan Waghubinger tritt am Donnerstag, 5. Dezember, ab 20 Uhr im bauhof in Hemmingen auf. Dort präsentiert der gebürtige Österreicher sein aktuelles Bühnenprogramm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“.

08.11.2019

Das mehrfach ausgezeichnete Duo Carrington-Brown gastiert am 29. und 30. November im Kulturzentrum bauhof in Hemmingen-Westerfeld. Dabei präsentiert das Künstlerpaar Höhepunkte seiner bisherigen Bühnenprogramme, bei denen es Musik mit britischem Humor vereint.

08.11.2019

Es geht nicht voran mit der Fläche 60 an der B 3 in Hemmingen-Westerfeld: Die Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern stocken. Nun liegt ein neuer Vorschlag auf dem Tisch – und dieser könnte sogar eine Enteignung der Grundstücke zur Folge haben.

07.11.2019