Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Lastwagen rammt an B 3 geparktes Auto
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Lastwagen rammt an B 3 geparktes Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:55 12.01.2020
Der geparkte Wagen ist von dem Lastwagen so schwer beschädigt worden, dass er abgeschleppt werden muss. Quelle: Lennart Fieguth
Arnum

Ein Lastwagen ist am Freitagmorgen gegen ein Auto geprallt, dass am Fahrbahnrand der Göttinger Straße (Bundesstraße 3) abgestellt war. Dabei wurde eine Ölleitung des Lkw beschädigt, sodass Öl aus der an der Fahrzeugfront hängenden Vorrichtung austrat. Die Polizei alarmierte gegen 8.20 Uhr die Ortsfeuerwehr Arnum, die die Bundesstraße 3 bei Arnum von dem ausgelaufenen Hydrauliköl reinigte.

Die Freiwillige Feuerwehr errichtet eine Sperre, um das Öl einzufangen, das vaus dem Lastwagen (vorn) läuft. Quelle: Lennart Fieguth

Die ehrenamtlichen Helfer errichteten mit Bindemittel eine Sperre, sodass sich das Öl nicht weiter ausbreiten und ins Grundwasser laufen konnte. Außerdem sicherten die Feuerwehrleute, die mit elf Helfern und zwei Fahrzeugen vor Ort waren, die Unfallstelle ab.

Nach Auskunft von Hemmingens Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth klemmte der LKW-Fahrer die Ölleitung selbst ab. Er konnte dann bis zur nächsten Werkstatt fahren. Das beschädigte Auto musste abgeschleppt werden.

Die Feuerwehrleute fegten die Trümmerteile zusammen. Das Öl auf der Fahrbahn wurde von einer Fachfirma aufgenommen, die Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle ab. Bereits während des Einsatzes stellte der Betriebshof der Stadt Hemmingen Warnschilder auf. Gegen 11 Uhr endete der Einsatz der Ortsfeuerwehr Arnum.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Kim Gallop

Neue Kunstausstellung im Galerie-Café in Hemmingen-Ohlendorf: Sabine Kummerfeldt aus Harkenbleck stellt dort 20 ihrer Werke noch bis Ende März aus. Es sind Bilder aus den vergangenen acht Jahren.

11.01.2020

Fahrer aufgepasst: Die Stadt Hemmingen kontrolliert nächste Woche mit ihrer Radarpistole in mehreren Stadtteilen. Vier Messtage sind vorgesehen.

11.01.2020

Vier Künstler präsentieren ab Sonnabend, 25. Januar, ihre Werke in der Ausstellung „Kaffee und Erotik“. Die Bilder sind im Gartenmöbelgeschäft Ludwig in Hemmingen-Westerfeld zu sehen. Gabriele Rinkleff hat ihre Bilder sogar mit Kaffee gemalt.

11.01.2020