Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Linienbus fährt PKW auf der B3 an
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Linienbus fährt PKW auf der B3 an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 24.07.2019
Auffahrunfall an der B3/Weetzener Landstraße: Die Polizei sichert die Straße. Quelle: Rüdiger Meise
Hemmingen-Westerfeld

Unfall an der Kreuzung der Bundesstraße 3/Weetzener Landstraße: Der Fahrer eines Linienbusses fuhr gegen 13.20 Uhr auf einen PKW auf, der von der Weetzener Landstraße auf die B3 abbog. Der Bus kam aus Richtung Arnum und fuhr nach Hemmingen-Westerfeld. In dem angefahrenen Wagen saß eine mehrköpfige Familie. Verletzt wurde jedoch niemand, teilt das auch für Hemmingen zuständige Kommissariat in Ronnenberg mit. Während der gut halbstündigen Aufnahme des Unfallhergangs stand an der Ampel der Kreuzung in Richtung Hemmingen nur eine Spur zur Verfügung. Größere Staus soll es jedoch nicht gegeben haben.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Tobias Lehmann

Musikgarten, Elterncafé, Familiengottesdienste: Mehr als 700 Kinder und Erwachsene nutzen jährlich die Angebote mehrerer Kirchengemeinden im Stadtgebiet von Hemmingen. Die Aktionen werden von einem Arbeitskreis im Bündnis für Familie koordiniert.

24.07.2019

In Hemmingen-Wilkenburg drohte am Dienstagabend ein Ast auf den Dörrieweg zu stürzen. Die Feuerwehr setzte die Drehleiterkomponente ein, um dann gleich drei Äste in 20 Meter Höhe abzusägen.

24.07.2019

Bürger in Hemmingen sollen künftig mehr übers Internet erledigen können. Das spart ihnen Zeit, und die Verwaltung entlastet es von Routineaufgaben. Ein Pilotprojekt startet nach den Sommerferien – doch wie weit ist die Stadt schon? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Digitalisierung.

23.07.2019