Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen KGS verleiht Niklas-Feierabend-Preis
Aus der Region Region Hannover Hemmingen KGS verleiht Niklas-Feierabend-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 27.08.2019
Jared Kambamba Mubamba zeigt den Niklas-Feierabend-Preis. Quelle: Torsten Lippelt
Hemmingen-Westerfeld

Jared Kambamba Mubamba ist mit dem Niklas-Feierabend-Preis geehrt worden. Der Schüler der Klasse 11G1 und 96-Nachwuchsfußballer erhielt am Dienstagvormittag in einer kleinen Feierstunde in der Aula der Hemminger KGS die Preisstatue und einen Gutschein für Sportkleidung.

Überreicht wurde beides von Schulleiter Gregor Ceylan zusammen mit Hannover-96-Akademieleiter Michael Tarnat. Damit zeichneten das Sporttutorium und die Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Hemmingen-Westerfeld zum zweiten Mal einen Nachwuchsspieler von Hannover 96 für dessen besondere Leistungen im Bereich Schule und Leistungssport aus.

Niklas-Feierabend-Preis für Jared Kambamba Mubamba

Der Preis wurde erstmalig im vergangenen Jahr verliehen, um damit dem KGS-Schüler und 96-Fußballer Niklas Feierabend ein ehrendes Andenken zu bewahren. Feierabend verunglückte 2016 tödlich bei einem tragischen Verkehrsunfall mit zwei weiteren Schülern. Verliehen wird der Preis an einen Schüler, der – ganz wie der Namensgeber des Preises - neben der erfolgreichen Entwicklung im Leistungssport auch schulisch hohes Engagement zeigt.

Gregor Ceylan (links) und Michael Tarnat (rechts) zeichnen Jared Kambamba Mubamba für seine Verdienste mit dem Niklas-Feierabend-Preis aus. Quelle: Torsten Lippelt

Wie KGS-Sportkoordinator Sven Achilles in seiner Laudatio betonte, trifft dies auf den neuen Preisträger und Schüler Jared Kambamba Mubamba zu, der im U17-Bundesligateam von Hannover 96 spielt. „Jared besucht seit August 2018 die KGS Hemmingen und tritt in der Schule seit dem ersten Tag durch hohe Motivation und vorbildliche Arbeitshaltung positiv in Erscheinung. Sinnbildlich hierfür war das Erscheinen in der Schule mit Gehhilfen nach einer schweren Verletzung zu Saisonbeginn 2018.“

Fleißig und unnachgiebig habe sich Jared zurückgearbeitet und die Schulmannschaft der KGS als „positiver Leader“ und Kapitän der KGS-Schulauswahl zum Landesmeistertitel geführt - und damit zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften Ende September in Berlin.

Vater von Niklas Feierabend bei Preisverleihung

Der Vater von Niklas Feierabend war erstmals bei der Verleihung dabei. Er gab den Schülern mit auf den Weg, dass sein Sohn nach einem Motto des portugiesischen Fußballspielers Christiano Ronaldo gelebt habe. Es bedeutet sinngemäß: Nichts ist unmöglich, wenn du es wirklich willst.

Lesen Sie auch:

KGS Hemmingen feiert 20 Jahre Sporttutorium

Mädchenteam der KGS Hemmingen fährt zu Schultennis-WM

Von Torsten Lippelt

Unbekannte haben aus Fahrzeugen in Hemmingen-Westerfeld unter anderem ein Sportlenkrad und einen Mercedes-Stern gestohlen. Die Autos waren an der Saarstraße und Deveser Straße abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen.

27.08.2019

Am Sonntag ist doch noch nicht Schluss: Das Freibad Arnum bleibt über das ursprünglich geplante Saisonende geöffnet. Wegen des erfolgreichen Debüts im Vorjahr wird es wieder ein Hundeschwimmen geben. Das Strandbad in Hemmingen-Westerfeld schließt wie vorgesehen.

27.08.2019

Wegen eines Gewitters musste die Freibadinitiative Arnum das geplante Open-Air-Kino im Juli absagen. Am Sonnabend, 31. August, soll es einen neuen Anlauf geben, um die Komödie „Das Leben ist ein Fest“ zu zeigen. Einlass ist um 20 Uhr.

27.08.2019