Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Mehr Mitglieder in der Stadtjugendfeuerwehr
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Mehr Mitglieder in der Stadtjugendfeuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 26.03.2019
Die Jugendfeuerwehr wässert 2018 bei einer Übung im Arnumer Park gleichzeitig großflächig den Rasen. Quelle: privat
Anzeige
Hemmingen

Die Stadtjugendfeuerwehr Hemmingen freut sich über mehr Mitglieder. Die Kinderfeuerwehr hat nun 98, 30 davon sind Mädchen. Das sind gegenüber dem Jahr 2018 insgesamt 14 Kinder mehr, erläuterte Stadtjugendfeuerwehrwart Marco Meier in der Hauptversammlung im Gerätehaus in Hemmingen-Westerfeld. In der Jugendfeuerwehr sind 101 Jugendliche aktiv, davon 36 Mädchen. Die Gesamtzahl ist unverändert.

Schon 2018 konnte die Stadtjugendfeuerwehr im Vergleich zum Vorjahr ihre Mitgliederzahl um fast 20 Prozent steigern. Der Grund sei die Werbung, unter anderem durch direkte Ansprache.

Anzeige
Zur Hauptversammlung treffen sich die Teilnehmer in Hemmingen-Westerfeld. Quelle: Sebastian Hillert

Jubiläen bei Feuerwehr Devese und Zeltfest in Hiddestorf

Für 2019 stehen etliche Aktionen an, darunter der Stadtwettkampf und die Leistungsspange, dazu viele Aktivitäten der einzelnen Ortsjugendfeuerwehren. Zudem gibt es zwei besondere Termine: Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Devese werden zusammen 50 Jahre alt. Und die Jugendfeuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf begeht ihr 40-jähriges Bestehen mit einem mehrtägigen Zeltfest, an dem auch die anderen Abteilungen der Hiddestorfer Feuerwehr beteiligt sind

In seinem Rückblick auf 2018 nannte Meier unter anderem das Zeltlager in Soltau mit Völkerballspielen und den Besuch des Heide-Parks, außerdem die Winterolympiade in Springe und der gemeinsame Bingo-Abend. Darüber hinaus erwarben die Mitglieder die Jugendflammen 1 und 2, ein wichtiger Ausbildungsnachweis, und wurden mit der Leistungsspange ausgezeichnet.

Bürgermeister dankt für Engagement

Bürgermeister Claus Schacht dankte den 32 Jugendfeuerwehrwarten und Betreuern für ihre Arbeit. „Die Freiwillige Feuerwehr ist einer der Mittelpunkte der Stadt Hemmingen und ermöglicht einen guten Anschluss für zugezogene Familien“, sagte er.

Bürgermeister Claus Schacht würdigt das Engagement der Freiwilligen. Quelle: Sebastian Hillert

Mehr zur Versammlung von 2018 finden Sie hier.

Einen Bericht zur Stadtfeuerwehr 2018 mit Ausblick auf 2019 lesen Sie auf dieser Seite.

Von Katharina Kutsche