Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Eingänge zu Sporthallen sind gesperrt
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Eingänge zu Sporthallen sind gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 24.05.2018
Der Zugang zu den beiden Sporthallen wird neu gestaltet. Quelle: Andreas Zimmer (Archiv)
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Besucher der Sporthallen an der Hohen Bünte in Hemmingen-Westerfeld aufgepasst: Wegen der Campus-Neugestaltung ist der Bereich zwischen der Tribünensporthalle und der Ballspielhalle ab sofort gesperrt. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit.

Die Tribünensporthalle ist nur noch über die Rampe am Hallenbad und am Jugend-Kultur-Haus erreichbar. Der neue Weg zur Ballspielhalle führt über den östlichen Schulhof, vorbei an der Skateranlage. Zur Absperrung gehören auch die Flächen, auf denen Radfahrer bisher ihre Räder abgestellt haben. Ausweichen können diese auf die Fläche mit den Fahrradbügeln im nordöstlichen Bereich des Schulgeländes, also hinter der Skateranlage.

Anzeige

Der Grund für die Sperrung sind die Arbeiten am neuen Eingangsbereich zwischen den beiden Hallen. „Es ist vorgesehen, die neuen Eingangsflächen schnellstmöglichst freizugeben“, teilte Roswitha Mühe von der Stabstelle Freiraumplanung und Gewässerunterhaltung mit. Die Verwaltung bittet um Verständnis: „Leider lässt sich eine derart umfangreiche Baumaßnahme nicht umsetzen, ohne dass es zu gewissen Einschränkungen oder Beeinträchtigungen kommt.“

Von Andreas Zimmer

Hemmingen Hemmingen-Westerfeld - Brandstifter sitzt in U-Haft
27.05.2018
Hemmingen Hiddestorf/Ohlendorf/Arnum/Harkenbleck - Übung: Brand in Haus in Hiddestorf simuliert
24.05.2018