Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Polizei schnappt Mann nach Fahrerflucht
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Polizei schnappt Mann nach Fahrerflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 27.11.2018
Die Polizei ermittelt in Altwarmbüchen Mann nach Fahrerflucht. Quelle: (Archiv)
Altwarmbüchen

Dieser Unfall kommt einen 59-Jährigen in Altwarmbüchen nun richtig teuer zu stehen: In der Einfahrt zu einem Parkplatz an der Bothfelder Straße wollte der Mann mit seinem Daimler Sprinter wenden. Er rangierte rückwärts mit dem Fahrzeug und beschädigte dabei einen am Fahrbahnrand abgestellten VW-Transporter. Obwohl der Sprinter-Fahrer nach Zeugenaussagen den Zusammenstoß bemerkte, verließ er die Unfallstelle ohne sich weiter um den verursachten Schaden zu kümmern. Dumm für ihn: Zeugen notierten sein Autokennzeichen und verständigten die Polizei. Die Beamten ermittelten dann den Unfallverursacher.

Von Thomas Oberdorfer

Ein Wochenende zwischen Country, Southern und Blues Rock erwartet die Besucher der Blues Garage. The Cadillac Three spielen am Freitag. Am Sonnabend folgt Pete York’s Rock & Blues Circus.

27.11.2018

Der Ortsrat Kirchhorst macht sich für eine Gestaltungssatzung für die Steller Straße stark. So könnten bestimmte Dächer, Zäune und auch Werbeanlagen künftig ausgeschlossen werden.

29.11.2018

Der Kulturtresen hat Ersatz gefunden: Am Donnerstag, 29. November, steht nicht das Musical „Kröpcke“ auf dem Programm, stattdessen kommen die Pudernäschen.

26.11.2018