Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen 48 Aussteller sind beim Gesundheitstag dabei
Aus der Region Region Hannover Isernhagen 48 Aussteller sind beim Gesundheitstag dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 30.01.2019
Bei vergangenen Gesundheitstagen konnten Besucher unter anderem ihren Blutdruck kontrollieren lassen. Quelle: Archiv (Frank Walter)
Altwarmbüchen

Wer sich für Gesundheitsthemen interessiert, sollte sich Sonntag, 31. März, im Kalender rot anstreichen: Für diesen Tag organisiert das Isernhagener Bündnis für Familie den mittlerweile siebten Gesundheitstag. Die sechste Auflage hatte rund 3000 Besucher angelockt.

Das Programm von 11 bis 16 Uhr im Schulzentrum am Helleweg in Altwarmbüchen steht dann unter dem Motto „Gesundheitstag 2.0“. 48 Aussteller präsentieren dort ihre Angebote zu den Themen Gesundheit, Prävention, Ernährung und Bewegung und beraten die Besucher gleich vor Ort. In einer Veranstaltung finden sich Mediziner, Therapeuten und Vertreter von Sportvereinen und Verbänden zusammen und bieten so den Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren.

Dabei sollen Besucher wieder viele Gelegenheiten zum Ausprobieren und Mitmachen bekommen. Sie können beispielsweise Pedelecs und Elektromobile testen, einen Fitnesstest absolvieren, ihre Lungenfunktion und Sehkraft überprüfen lassen und sich in den „Karies-Tunnel“ trauen. In Fachvorträgen erfahren die Besucher Wissenswertes zu den Themen Mediennutzung in der Familie, barrierefreie Musterwohnung, Homebanking sowie Internetnutzung von Jugendlichen. Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung – Wunsch und Wirklichkeit“ rundet das Programm des Gesundheitstages ab.

Von Frank Walter

Die Sperrung der K116 sorgt bei Gewerbetreibenden in Neuwarmbüchen und Kirchhorst für Unmut. Aktuell ist die Straße zwar freigegeben. Mitte Februar sollen die Arbeiten am Radweg aber weitergehen – und die Fahrbahn wird erneut gesperrt.

01.02.2019

Eltern-Autos, die morgens und mittags zwischen zu Fuß gehenden Schüler auf dem Parkplatz am Schulzentrum kreuzen, bereiten den Schulleitungen zunehmend Sorge. Ihr Appell: Eltern sollten ihre Kinder möglichst nicht mit dem Auto zur Schule bringen.

01.02.2019

Am 26. Mai wird das neue Europaparlament gewählt. Dafür sucht die Gemeinde Isernhagen ab sofort rund 200 Ehrenamtliche.

29.01.2019