Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Aktionstage in den Ferien: Jungs lernen Parkour, Mädchen bauen Unikate
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Aktionstage in den Ferien: Jungs lernen Parkour, Mädchen bauen Unikate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 17.10.2019
Überlegen wie sie das Rätsel lösen können: Die Mädchen des Workshops "Action pur" beim Spiel Escape-Room. Quelle: Lisa Otto
Kirchhorst/Altwarmbüchen

Drei Tage lang haben die Kinder der Mädchen- und Jungenaktionstage getanzt, geschauspielert, Parkourtechniken geübt und gefilmt. Die Ergebnisse aus den von der Jugendpflege Isernhagen angebotenen Workshops wollen die Neun- bis 14-Jährigen nun am Freitag, 18. Oktober, ab 17.30 Uhr gemeinsam im Isernhagenhof, Hauptstraße 68 in F.B., präsentieren. Und es ist ein kleines Jubiläum: „In über 100 Workshops haben mehr als 1000 Mädchen in den vergangenen Jahren schon an den Aktionstagen teilgenommen“, sagt Birgit Clausing von der Jugendpflege Isernhagen. Denn die Mädchenaktionstage gibt es in diesem Jahr bereits zum 20. Mal.

Die Kinder der Jungen- und Mädchenaktionstage hatten viel Spaß in den Herbstferien.

Es wird geschraubt und gestrichen

Passend zu diesem Anlass hat sich Clausing einen ganz besonderen Workshop für die Mädchen überlegt: „Bau dein Möbel-Unikat“. Mit Unterstützung der Tischlermeisterin Michal Rensing und der Tischlergesellin Katja Dostmann zimmerten die Mädchen ihre ganz eigenen Möbelstücke – und das aus Holzresten, Materialien von Fahrrädern sowie Seilen. So funktionierte die zehnjährige Marlene unter anderem einen alten Fahrradreifen zu einem Deko-Element um. „Ich habe gerade Sterne aus Holz ausgesägt. Die kommen zwischen die Speichen.“ Mit einem Seil wollte sie es später an der Decke befestigen. Entstanden sind unter anderem auch Häuser für Meerschweinchen und Vögel sowie eine Schatzkiste.

Um Schatzkisten ging es am Donnerstagvormittag auch im Workshop „Action pur“. Gemeinsam mussten die Mädchen Rätsel in dem zu einem Escaperoom umfunktionierten Jugendtreff sammeln. „Das Codeknacken hat mir besonders viel Spaß gemacht“, sagte Liliane. Naja hatte sich hingegen für den Workshop „Trickfilm“ entschieden. Gemeinsam mit Lucy und Carlotta erstellte sie einen Fantasiefilm.

Filmdreh über die fünften Aktionstage der Jungs

Gespannt sein dürfen die Besucher am Freitag aber auch auf die Ergebnisse des Tanz- und Theaterworkshops der Mädchen sowie die Parkour-Künste der Jungs. Unter der Leitung von Paul Mitlewski haben die Jungs in der Sporthalle der Grundschule Altwarmbüchen gelernt, wie sie mit wenig Aufwand über Kästen springen können. „Ich finde es cool, dass wir hier kreativ sein können“, sagt der zehnjährige Jonathan.

Ruhiger ging es im Werk- und Musikraum zu. Während die einen mit Kopfhörern auf den Ohren einen Song auf Tablets mischten, bastelten die anderen ein Flugmodell. „Ich habe zwei Jahre lang versucht, mich für den Workshop anzumelden, und jetzt hat es endlich geklappt“, sagte Theo (11) und schnitt einen Flügel für sein Flugzeug aus. Mit Kameras ausgestattet zogen die Jungs aus dem Kurs „Dreh deinen Film“ los und filmten die anderen Teilnehmer. „Wir drehen einen Dokumentarfilm über die Jungenaktionstage“, erläuterte Henri. Und auch am Freitagnachmittag dürfte bei der Veranstaltung im Isernhagenhof die Kamera mitlaufen.

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Kinder stellen bei der Ferienaktion der Jugendpflege Isernhagen bunte Lollis her

Jugendliche aus Isernhagen und Épinay-sous-Sénart treffen sich im Harz

Jungs kochen auch gut und gerne

Von Lisa Otto

Essen kann man sie nicht. Doch tatsächlich bestehen die Handtaschen, Rucksäcke und Portemonnaies der Altwarmbüchener Firma Nuuwaï zu 50 Prozent aus Äpfelresten. Die Accessoires aus Isernhagen kommen ohne Tierleder aus – und gelten somit als vegan.

17.10.2019

Ohne Führerschein, dafür aber mit Alkohol im Blut war am Mittwoch ein Autofahrer in Isernhagen-Altwarmbüchen unterwegs. Die Polizei stoppte ihn im Rahmen einer Verkehrskontrolle.

17.10.2019

Liedermacherin Annett Kuhr bietet Liedpoesie in deutscher Sprache. Am Dienstagabend war sie zum ersten Mal im KulturKaffee Rautenkranz - und brachte gleich einen wohlbekannten Überraschungsgast mit auf die Bühne.

16.10.2019