Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Altwarmbüchen: 50 Baumwollmasken helfen den Altenheimbewohnern
Aus der Region Region Hannover Isernhagen

Isernhagen: Altwarmbüchen: 50 Baumwollmasken helfen Altenheimbewohnern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 20.06.2020
Philipp Neessen (links) und Daniela Latzel (rechts) übergeben die Masken an Margret Schäfer und Volker Zobiack. Quelle: privat
Anzeige
Altwarmbüchen

Schöne Geste in Zeiten der Corona-Pandemie für das Seniorenheim Renafan in Altwarmbüchen: Die Bewohner konnten sich nun über eine Spende von 50 Mund-Nasen-Masken freuen.

Ortsbürgermeister Philipp Neessen überbrachte die Baumwollmasken gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Daniela Latzel. Die Heimbeiratsvorsitzende Margret Schäfer und der Renafan-Leiter Volker Zobiack nahmen die Spende mit großer Freude und Dankbarkeit entgegen. Neessen war bei anderer Gelegenheit mit Zobiack ins Gespräch gekommen und hatte dabei von dem riesigen Bedarf an Alltagsmasken im Pflegeheim erfahren. Mit der Nähaktion hatte er dann eine örtliche Schneiderin beauftragt, die Rechnung bezahlte er aus seinen Verfügungsmitteln als Ortsbürgermeister.

Anzeige

Für den Ortsrat Altwarmbüchen war es bereits die zweite derartige Aktion in der Corona-Pandemie: Ende April hatte das Gremium bereits über die örtliche Buchhandlung 100 Baumwollmasken an Senioren aus Altwarmbüchen verteilt.

Von Frank Walter

Anzeige