Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Brian Auger und Mike Tramp spielen in der Blues Garage
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Brian Auger und Mike Tramp spielen in der Blues Garage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:09 09.10.2019
Mike Tramp & Band of Brothers sind am 12. Oktober in der Blues Garage zu hören. Quelle: privat
Anzeige
Isernhagen H.B

Satten Rock gibt es in der Blues Garage bei drei Konzerten an drei Tagen zu hören. Den Auftakt an der Industriestraße macht am Donnerstag, 10. Oktober, Brian Auger’s Oblivition Express featuring Lilliana des los Reyes. Am Freitag, 11. Oktober, folgt Hundred Seventy Split. Am Sonnabend, 12. Oktober, gehört die Bühne dann Mike Tramp & Band of Brothers.

Brian Auger ist einer der profiliertesten Jazz- und Rock-Keyboarder der Gegenwart. Und für seine Fans „The Godfather of Acid Jazz“. Mehr als 20 Alben hat er vorzuweisen, war zehnmal in den Top 100 der US-Billboard-Charts zu finden. Er spielte mit Eric Burdon, Rod Steward und Jimi Hendrix, ist auf Platten von Eric Clapton, Van Morrison und Down to the Bone zu hören. Seinen Auftritt im Zuge der Jubilee Tour 2019 in Isernhagen H.B. hatte er eigentlich gemeinsam mit Alex Ligertwood, der Stimme von Santana, geplant. Doch der fällt mit einem Leistenbruch aus. Stattdessen können die Besucher der Blues Garage nun die Sängerin, Perkussionistin und Songwriterin Lilliana des los Reyes erleben.

Ex-Ten-Year-After-Musiker rocken in der Blues Garage

Hundred Seventy Split: Hinter diesem Projekt verbergen sich Joe Gooch und Leo Lyons. Die ehemaligen Mitglieder der britischen Bluesrock-Band Ten Years After gründeten es 2010. 2013 verließen sie Ten Years After, um sich ganz auf Hundred Seventy Split zu konzentrieren. Ihr Ziel: gemeinsam mit Drummer Damon Sawyer gute Rockmusik machen. So bekommen Besucher ihrer Konzerte sowohl eigene Songs als auch Hits wie „I am going home“ und „Love like a Man“ von Ten Years After zu hören. Wer klassischen Bluesrock mit gekonnten Gitarrensoli mag, sollte sich dieses Konzert nicht entgehen lassen.

Mike Tramp ist ein guter alter Bekannter für Hardrock-Fans: Als Sänger und Frontman von White Lion und Freak of Nature hat er ein Stück Musikgeschichte geschrieben. Der 58-jährige Däne hat seit der Auflösung von Freak of Nature im Jahr 2016 fast ein Dutzend Soloalben veröffentlicht. Bereits in den Achtzigerjahren zeichnete er für Songwriting und Texte verantwortlich. Hier folgt er der Tradition seiner Singer-Songwriter-Ikonen Bob Dylan, Bruce Springsteen und Tom Petty. Mit seiner neuen Formation Band of Brothers tourte er im März 2017 durch Europa, es schlossen sich Support-Shows für Status Quo an. Besucher erwartet eine Classic-Rock-Show mit neu arrangierten White Lion- und Freak of Nature-Hits, einem Sänger mit unverwechselbarer Stimme und großer Bühnenpräsenz.

Vorverkauf und Preise

Brian Auger’s Oblivition Express featuring Liliana des los Reyes gibt es am Donnerstag, 10. Oktober, ab 20 Uhr zu hören. Das Konzert mit Hundred Seventy Split beginnt am Freitag, 11. Oktober, um 21 Uhr. Der Auftritt von Mike Tramp & Band of Brothers startet am Sonnabend, 12. Oktober, ebenfalls um 21 Uhr. Einlass ist am Donnerstag ab 18 Uhr, am Freitag und Sonnabend jeweils ab 19 Uhr. Der Eintritt für Donnerstag und Sonnabend beträgt 30 Euro im Vorverkauf, für Freitag 25 Euro. An der Abendkasse wird es um jeweils 5 Euro teurer. Karten zum Vorverkaufspreis zuzüglich Gebühren gibt es in der HAZ-/NP-Geschäftsstelle im City Center Langenhagen, Marktplatz 5. Reservierungen zum Vorverkaufspreis sind möglich auf www.bluesgarage.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

20 Jahre Blues Garage

Gitarrist Alvin Lee gestorben

50 Jahre Woodstock

Von Sandra Köhler

Die Gemeinde Isernhagen geht bei der Zentrumssanierung mittlerweile von Kosten von knapp 5 Millionen Euro aus. Das hat mannigfaltige Gründe.

09.10.2019

Das Sport-Voswinkel-Insolvenzverfahren hat Folgen für Altwarmbüchen: Das Sonderverkauf-Outlet an der Varrelheide schließt zum Monatsende. Die Voswinkel-Filiale im A2-Center ist hingegen nicht vom Sanierungsplan betroffen. Alle fest angestellten Mitarbeiter sollen ihre Job behalten.

09.10.2019

Acht Kinder haben in der Süßigkeitenwerkstatt viele Leckereien aus Schokolade, Obst, Mandeln und Bonbons selbst hergestellt. Das beliebte Ferienangebot hatte die Jugendpflege Isernhagen auf die Beine gestellt.

09.10.2019