Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Gemeinde sammelt Vorschläge für Bürgerpreis
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Gemeinde sammelt Vorschläge für Bürgerpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:40 31.05.2019
Ehrung im Isernhagenhof: Vor zwei Jahren hatte Bürgermeister Arpad Bogya (rechts) Ortrud Schneider (von links), Christel Kabke, Sonja Lehmann und Hugo Berkelmann ausgezeichnet. Quelle: Jürgen Zimmer (Archiv)
Isernhagen

„Besonderer Einsatz soll belohnt werden. Deshalb sammelt die Gemeinde jetzt Vorschläge, welcher verdiente Isernhagener den Bürgerpreis 2019 erhalten soll“, sagt Gemeindesprecherin Svenja Theunert. Den mit 2000 Euro dotierten Preis vergibt Isernhagen seit 1991 alle zwei Jahre.

Jeder Isernhagener kann den Preis nur einmal erhalten – gleichwohl kann die Auszeichnung mehrere Personen umfassen, die entweder in der Gemeinde wohnen oder arbeiten. Auch Vereine mit Sitz in Isernhagen können vorgeschlagen werden. Das Engagement soll neben einer übergreifenden Arbeit für das Gemeinwohl auch spezifische Interessen und einen gestaltenden Charakter in den Bereichen Umwelt, Soziales, Bildung oder Kultur umfassen.

Im Oktober 2017 hatte die Gemeinde den Bürgerpreis an Ortrud Schneider, Christel Kabke, Sonja Lehmann und Hugo Berkelmann verliehen. Schneider gehörte dem DRK Isernhagen 37 Jahre an, fast die Hälfte davon leitete sie den Ortsverband. 2008 hatte sie die goldene Ehrennadel der Gemeinde und 2012 die Verdienstmedaille des DRK-Landesverbands erhalten. Ihr immenses Engagement reicht von der Jugendarbeit bis zur Seniorenbetreuung, zusätzlich hatte sie sich im Ortsrat von F.B. engagiert.

Besonderes Engagement zeigte auch Berkelmann. Er leitet die Laienspielgruppe Stelle, die bereits 1948 ein Integrationsprojekt gestartet hatte. Flüchtlinge aus Pommern und Ostpreußen gründeten damals zusammen mit Einheimischen die Theatergruppe. Berkelmann bekam als 13-Jähriger seine erste „tragende Rolle“: als Kofferträger im Stück „Im weißen Rößl“.

Bis zum 30. August können unter dem Stichwort Bürgerpreisvorschlag 2019 Empfehlungen an die Gemeinde, Büro des Bürgermeisters, Bothfelder Straße 29, 30916 Isernhagen, eingereicht werden.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Die Freiwillige Feuerwehr hat das Vatertagsturnier auf dem Sportplatz des FC Neuwarmbüchen ausgerichtet. Zehn Mannschaften sind dem Aufruf gefolgt und haben sich bei Spielen gemessen – und das Dorf feiert mit.

02.06.2019

Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, der auf einem Supermarkt-Parkplatz in Isernhagen F.B. nach einem Unfall geflüchtet ist. Die Ermittler bitten zudem um Zeugenhinweise.

29.05.2019

Ein Einbrecher ist in Altwarmbüchen gewaltsam in eine Zahnarztpraxis eingedrungen und hat Geld gestohlen. Nun sucht die Polizei nach dem Mann, der bei seiner Tat von Zeugen beobachtet wurde.

29.05.2019