Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Autorin Antje Szillat liest in der Gemeindebücherei
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Autorin Antje Szillat liest in der Gemeindebücherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:39 09.11.2019
Spannend und unterhaltsam: Autorin Antje Szillat hat schon die Viertklässler der Grundschule Luthe begeistert und ist nun am Mittwoch, 20. November, in der Gemeindebücherei Isernhagen zu Gast. Quelle: Rita Nandy (Archiv)
Altwarmbüchen

Die Gemeindebücherei Isernhagen lädt für Mittwoch, 20. November, zu einer Szenischen Mitmach-Lesung der Kinderbuchautorin Antje Szillat ein. In ihrem Buch geht es um den jungen Elch Henning, welcher ein wunderbares Leben in einem deutschen Filmtierpark führt. Dort bekommt er tägliche Streicheleinheiten und hat es sogar zum TV-Star geschafft. Doch dann gibt es auch noch das schöne Elchmädchen Finja, welches in seiner Heimat Schweden lebt.

Als Henning zufällig wieder von ihr hört, ist ihm gleich klar: Er muss sofort nach Hause. Daher stürmt er mitten in den Dreharbeiten vom Set und macht sich auf den Weg. Doch der Heimweg zu Fuß ist zu weit für den verliebten Elch. Also nimmt Henning gern jede Mitfahrgelegenheit wahr. Im Gegenzug dafür schenkt er allen ein offenes Ohr. Und so ein zuhörender Elch kann ein Leben verändern – auch, wenn er gar nichts sagt.

Kinderbuchautorin hat Stinktier Flätscher dabei

Doch die Kinderbuchautorin hat nicht nur das Buch über den Elch Henning dabei. Mit der Reihe über Flätscher, dem Stinktier aus der Stadt, hat Szillat schon viele Kinder zum Lachen und Lesen gebracht. Daher darf Flätscher auch in Altwarmbüchen nicht fehlen.

Die szenische Lesung mit einem Quiz und einer Raterunde für Kinder beginnt um 16.30 Uhr an der Bothfelder Straße 26 in Altwarmbüchen. Der Eintritt kostet vier Euro.

Lesen Sie auch

Von Lisa Otto

Ein betrunkener Baggerfahrer ist mit seinem Fahrzeug in Isernhagen in einem Graben gelandet und hat sich anschließend zu Fuß aus dem Staub gemacht. Die Polizei konnte den Mann wenig später stellen, ein Atemalkoholtest bei ihm ergab fast zwei Promille.

08.11.2019

Unsitte Unfallflucht: In Isernhagen sind am Donnerstag gleich zwei Fahrer davongefahren, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

08.11.2019

Bei einem Auffahrunfall in Isernhagen-Altwarmbüchen ist am Donnerstag hoher Sachschaden entstanden. Die beteiligten Autofahrer blieben unverletzt.

08.11.2019