Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Lebendiger Adventskalender in St. Nikolai
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Lebendiger Adventskalender in St. Nikolai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 30.11.2018
Die St.-Nikolai-Gemeinde stimmt sich beim Lebendigen Adventskalender auf Weihnachten ein. Quelle: Archiv
Kirchhorst/Neuwarmbüchen

Auch in diesem Jahr bietet der Lebendige Adventskalender der St.-Nikolai-Kirchengemeinde die Gelegenheit, inne zu halten, sich zu besinnen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Die Mitarbeit vieler Kirchhorster und Neuwarmbüchener macht es möglich, dass sich im kompletten Dezember bis zum Vortag des Heiligen Abends stets um 18 Uhr die Adventsfenster öffnen. Jeder ist dazu willkommen – nur einen Becher sollte man nicht vergessen, denn es gibt nicht nur warme Gespräche, sondern auch heiße Getränke.

Da am Sonnabend, 1. Dezember, die Adventsmärkte in Kirchhorst und Neuwarmbüchen reichlich Gelegenheit zum Austausch bieten, sind die Familien Balfanz und Lejina, Steller Straße 94a, am Sonntag, 2. Dezember, um 18 Uhr die ersten privaten Gastgeber des Lebendigen Adventskalenders. Tags darauf trifft man sich bei Familie Edeling senior, Am Knick 6 in Kirchhorst. Familie Grote, Steller Straße 48 in Kirchhorst, lädt für Dienstag, 4. Dezember, zu sich ein.

Die weiteren Termine:

5. Dezember: Familie Kollenrott/Weigt, Moorstraße 13f, Kirchhorst

6. Dezember: MGV Immergrün & Rosenrot, Hinter den Höfen 16 (bei Panknin), Neuwarmbüchen

7. Dezember: „Die Konfis“, Gemeindehaus, Steller Straße 15 in Kirchhorst

8. Dezember: Familien Kühlwetter, Hornburg, Lanvers und Reißberg, Hinter Pastors Hofe 16-16c, Kirchhorst

9. Dezember: Familie Vogelgesang, Neuwarmbüchener Straße 19, Kirchhorst

10. Dezember: Naturheilpraxis Ristein, Kurze Straße 3, Neuwarmbüchen

11. Dezember: Ortsrat Kirchhorst, Begegnungsstätte Alte Schule, Schulweg, Kirchhorst

12. Dezember: Jugendfeuerwehr Kirchhorst-Stelle, Feuerwehrgerätehaus Stelle, Moorstraße, Kirchhorst

13. Dezember: Mirabellengruppe, Kindergarten, Hinter Pastors Hofe, Kirchhorst

14. Dezember: Familie Gutsch, Mühlenweg 12, Kirchhorst

15. Dezember: Familie Hagedorn, Emmerkamp 13a, Kirchhorst

16. Dezember, 10 Uhr: Familiengottesdienst im Haus der Begegnung Neuwarmbüchen

17. Dezember: Deutsches Rotes Kreuz, Ortsgruppe Kirchhorst, Gemeindehaus, Steller Straße 15, Kirchhorst

18. Dezember: Apfelgruppe, Kindergarten, Hinter Pastors Hofe, Kirchhorst

19. Dezember: Familie Schroeter, Hinter den Höfen 4c, Neuwarmbüchen

20. Dezember: Grundschule, Haus der Begegnung, Farster Straße 1, Neuwarmbüchen

21. Dezember: Seniorenlandhaus Lawson, Steller Straße 32, Kirchhorst

22. Dezember: Familie Kamieth, Am Knick 3, Kirchhorst

23. Dezember: Familien Krakau, Dornhorn 16, Gartenstadt Lohne

Von Frank Walter

Werke von Bach, Mozart und Rachmaninow präsentiert die Pianistin Ekaterina Litvintseva im Isernhagenhof. Am Sonntag, 9. Dezember, ist sie in der Reihe „Weltklassik am Klavier“ zu erleben.

30.11.2018

Celina Schultheiß aus Isernhagen hat es in die dritte Runde der Castingshow „The Voice of Germany“ geschafft. Sie hat sich in den Battles gegen ihre Teamkollegin durchgesetzt.

02.12.2018

Am wichtigsten ist den Kirchhorstern die neue Dorfmitte. Das ist das Ergebnis der Prioritätenliste, die im Abschlussbericht des Dorfentwicklungsplanes „Kirchhorst 2040“ festgehalten ist.

29.11.2018