Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Autofahrer drängt Senioren von der Straße
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Autofahrer drängt Senioren von der Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 27.12.2018
Von der Straße gedrängt: Auto prallt gegen Baum, zwei Insassen werden verletzt. Quelle: Frank Walter
Isernhagen N.B.

Im Krankenhaus endete am 2. Weihnachtsfeiertag die Fahrt für einen 83-jährigen Mann und seine vier Jahre jüngere Beifahrerin. Ein 44-jähriger Autofahrer hatte den Mercedes der beiden Senioren bei einem Überholvorgang von der Fahrbahn gedrängt. Sie prallten mit ihrem Wagen in der Straße Am Ortfelde in Isernhagen N.B. gegen einen Baum. Zuvor hatte der Unfallverursacher ein anderes Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit überholt. Als er dann seinen Wagen wieder auf die rechte Fahrspur lenkte, kam es zu dem Unfall. Eine von der Polizei bei dem Mann durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert „im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit“, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 21.000 Euro.

Von Thomas Oberdorfer

Bis dass der Tod euch scheidet: Ein trauriger einzelner Schwan schwimmt auf dem Altwarmbüchener See. Dessen toten Gefährten entdeckten Ruderer vom Wassersportverein.

30.12.2018

Besondere Weihnachtsaktion: 66 Mitarbeiter des Kirchhorster Unternehmens CBR erfüllten Kindern und Jugendlichen der Pestalozzi-Stiftung ihre Herzenswünsche.

26.12.2018

Sachbeschädigung in der Weihnachtsnacht: Dabei ist in Altwarmbüchen ein Schaden von etwa 300 Euro entstanden.

26.12.2018