Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Polizei ermittelt nach Unfallflucht an der Ermlandstraße
Aus der Region Region Hannover Isernhagen

Isernhagen: Polizei ermittelt nach Unfallflucht an der Ermlandstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 22.07.2020
Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht an der Ermlandstraße nun Zeugen. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Isernhagen N.B

Ein Autofahrer hat bei einem Verkehrsunfall an der Ermlandstraße in Isernhagen N.B. einen Schaden von 1500 Euro angerichtet und ist dann geflüchtet. Laut Polizei rammte der Unbekannte am Dienstag zwischen 11 und 17.50 Uhr einen grauen Toyota, der vor einem Wohnhaus abgestellt war. Zurück blieben Lackschäden seitlich am Heck. Zeugen sollten sich im Polizeikommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, melden.

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Ticker.

Von Frank Walter