Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Regionsentdeckertag: Wöhler-Dusche-Hof ist beliebtes Ziel
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Regionsentdeckertag: Wöhler-Dusche-Hof ist beliebtes Ziel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 08.09.2019
Volker Mayer vom Museum für Landtechnik und Landarbeit Börry zeigt beim Regionsentdeckertag auf dem Wöhler-Dusche-Hof wie eine Sense gedengelt wird. Quelle: Sandra Köhler
Isernhagen N.B

Wie der Alltag auf dem Lande vor mehr als 100 Jahren aussah und wie anstrengend er war: Das haben die Besucher des Niedersächsischen Bauerhausmuseums auf dem Wöhler-Dusche-Hof in Isernhagen N.B. beim Regionsentdeckertag erfahren. Ergänzend zur aktuellen Ausstellung hatte der Verein zahlreiche Stände aufgeboten, die alte Handwerkskunst, Handarbeiten sowie Imkerei vorstellten.

Johann und Hannelore Mayer kaufen bei Dieter Brackmann und Sari Saleh das frischgebackene Brot des Wöhler-Dusche-Hofes. Quelle: Sandra Köhler

Landwirtschaft war Handarbeit

Annemarie Schröter aus Neuwarmbüchen zeigte mit dem Klöppeln eine fast vergessene Handarbeit, auch Holzbearbeitung und Spinnerei wurde gezeigt. Dicht umringt war Volker Meyer vom Museum für Landtechnik und Landarbeit Börry. Er zeigte, wie eine Sense gedengelt wird, sodass sie scharf ist. „Wenn man den ganzen Tag damit gearbeitet hat, muss man das jeden Tag machen“, sagte er. „Es weiß ja heute kaum einer mehr, wie anstrengend das war“, sagte ein Besucher und schwelgte in Erinnerungen: „Wie das Heuwenden. Wenn es regnete, musste man alles per Hand zusammennehmen und hinterher wieder ausbreiten.“

Annemarie Schröter zeigt beim Regionsentdeckertag auf dem Wöhler-Dusche-Hof die Kunst des Klöppelns. Quelle: Sandra Köhler

Besonders begehrt war wie an jedem Backtag im Wöhler-Dusche-Hof der frisch gebackene Zuckerkuchen und das frische Brot. Noch bis zum 6. Oktober ist das Bauernhausmuseum an jedem Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Von Sandra Köhler

Eine Radfahrerin in Isernhagen ist am Sonnabend gestürzt, weil ein nicht angeleinter Hund ihr unvermittelt vor das Rad gesprungen ist. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.

08.09.2019

Englische Frühstückswürstchen, deutsche Duschen und merkwürdige Krankheiten: In kunstreich gestrickten Wortspielen hat Mark Lyndon am Sonnabend im Isernhagenhof die kleinen, aber feien Unterschiede der Engländer und Deutschen herausgearbeitet.

08.09.2019

Jetzt steht bei Einsätzen in Isernhagen der Funker nicht mehr im Regen: Die Freiwillige Feuerwehr Altwarmbüchen hat einen neuen Einsatzleitwagen bekommen. Mit ganz viel funktionaler Technik.

08.09.2019