Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Unfallflucht am Isernhagenhof: Wer kann Hinweise geben?
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Unfallflucht am Isernhagenhof: Wer kann Hinweise geben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 12.01.2020
Der Unfallfahrer hat nicht die Polizei gerufen. Quelle: Symbolbild
Isernhagen F.B

Auf dem Gelände des Isernhagenhofs an der Hauptstraße 68 in F.B. ist es am Sonnabend zu einer Unfallflucht gekommen: Laut Polizei hat zwischen 9 und 16 Uhr ein bisher unbekannter Autofahrer mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken einen VW Passat beschädigt. Am VW blieben im linken Heckbereich Dellen und Kratzer zurück. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 700 Euro.

Unfallfahrer flüchtet

Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. Er ließ den Schaden zurück, ohne ihn bei der Polizei zu melden oder zumindest seine Kontaktdaten dem Opfer mitzuteilen. Daher werden nun Zeugen für die Unfallflucht gesucht. Wer etwas gesehen hat, sollte sich im Kommissariat in Großburgwedel unter Telefon (0 51 39) 99 10 melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Isernhagen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Carina Bahl

Eine Autofahrerin hat am Freitag in Altwarmbüchen an der Hannoverschen Straße einen 21-Jährigen übersehen, der in falscher Richtung auf dem Radweg unterwegs war. Der Radfahrer stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

12.01.2020

Zwischen Rock, Blues und Soul: Der US-Amerikaner Bernard Allison spielt im Januar in Isernhagen H.B. In der Blues Garage möchte er sein Publikum unter anderem mit Liedern aus seinem neuen Album begeistern.

12.01.2020

Lustige und spannende Geschichten versprechen die Kindertheatervorstellungen im Rathaus in Altwarmbüchen. Die Gemeinde Isernhagen hat fünf verschiedene Ensembles für dieses Jahr eingeladen. Die erste Vorführung ist am 6. Februar.

11.01.2020