Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 4° wolkig
Aus der Region Region Hannover Laatzen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wann die wegen Corona auch in Laatzen gesperrten Sportstätten wieder freigegeben werden können, ist zwar noch unklar, doch beim TSV Rethen gelten ab sofort höhere Beiträge. Die Mitglieder beschlossen Anfang März Anpassungen um bis zu 2 Euro, bestätigten einhellig ihren Vorstand und ehrten Sportler.

07:00 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Weil die katholische St.-Oliver-Gemeinde keine Glocken an ihrer Kirche in Laatzen-Mitte hat, läuten seit dem Wochenende die der Arche zum täglichen 21-Uhr-Gebet. „Das ist ein sehr schönes ökumenisches Zeichen“, sagt Pfarrer Thomas Berkefeld, der das Angebot der Thomasgemeinde gern annahm.

02.04.2020

Von den Einschränkungen des sozialen Lebens im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind auch die Laatzener Flüchtlingswohnheime betroffen – das Zusammenleben funktioniert aber weiterhin gut. Stadt und Betreiber bereiten den Fall einer möglichen Quarantäne vor.

02.04.2020

Es hat eine ganze Weile gedauert: Bereits im August 2019, als die Infotafel zu den Leinebrücken am Wasserwerk in Laatzen-Grasdorf eingeweiht wurde, äußerte der Initiator des Projekts, Helmut Flohr, den Wunsch nach einer Sitzbank. Nun ist sie da.

02.04.2020
Anzeige

An der Hildesheimer Straße in Alt-Laatzen gibt es bald noch ein Geschäft weniger. Am 9. April ist der letzte Öffnungstag der Iris-Apotheke. Gründe dafür sind unter anderem eine zu hohe Miete und zu wenig Laufkundschaft.

02.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Drei Laatzener Vereine erhalten vom Land Niedersachsen einen Zuschuss für den Erhalt ihrer Sportstätte. Auf den Tennisplätzen des TSV Rethen haben bereits am Mittwoch die Sanierungsmaßnahmen begonnen.

01.04.2020

Der zwölf Jahre alte Peugeot einer 65-jährigen Frau aus Algermissen hat am Mittwochmorgen in Laatzen während der Fahrt plötzlich gequalmt. Kurz nachdem die Seniorin den Wagen abgestellt hatte, geriet er in Brand. Verletzt wurde niemand.

01.04.2020

Das Regionsklinikum bereitet sich auf eine große Zahl an Corona-Patienten vor. Auf dem Gelände des Laatzener Klinikums Agnes Karll errichten Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks (THW) eine zweite provisorische Notaufnahme.

31.03.2020

Es fehlt an Schutzausrüstung für die Mediziner: Der Internist Thomas Kartscher vertritt die Laatzener Hausärzte und ruft zu Spenden auf. Berufsgruppen wie Landwirte und Lackierer etwa, die Atemschutzmasken und Einmalanzüge gerade nicht brauchen, werden gebeten, sie den Ärzten zur Verfügung zu stellen.

31.03.2020