Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Dritter Tag der Begabung im Stadthaus
Aus der Region Region Hannover Laatzen Dritter Tag der Begabung im Stadthaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.05.2017
Von Björn Franz
Im Stadthaus findet am 10. Juni zum dritten Mal der Tag der Begabung statt, bei dem sich alles um hochbegabte Kinder und deren Unterstützung dreht... Quelle: Astrid Köhler
Laatzen

Der Fachtag, der das Motto „Zurück zum Potenzial“ trägt, richtet sich an Pädagogen und Eltern. Von 13.30 Uhr an hält der Diplom-Psychologe Sebastian Renger vom Deutschen Zentrum für Begabungsforschung und Begabungsförderung einen Vortrag. Nach einer Pause mit einem Imbiss spricht um 16 Uhr Penelope Murdock von der Universität Bremen. Am Ende wird eine Podiumsdiskussion gegen 17 Uhr die Fragen aus dem Plenum aufnehmen.

Anmeldeschluss ist am Montag, 22. Mai. Die Teilnahme kostet 30 Euro, für Paare 55 Euro. Anmeldungen nimmt die Organisatorin Stefanie Diekmann per E-Mail an laatzen@dghk-nds-hb.de oder telefonisch unter (05 11) 8 66 53 46 entgegen.

Laatzens Ehrenbürger Salomon Finkelstein und Henry Korman werden am Montag mit dem Theodor-Lessing-Preis der Deutsch-Israelischen Gesellschaft ausgezeichnet. Die Holocaust-Überlebenden berichten unter anderem regelmäßig an der KGS von ihren schrecklichen Erlebnissen während des Nationalsozialismus.

22.05.2017

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Rethen ist am späten Donnerstagaben eine 43-Jährige leicht verletzt worden. Die Frau geriet auf der Hildesheimer Straße in den Gegenverkehr und prallte dort in einen Ford, in dem drei Menschen saßen. Die Polizei nennt als mögliche Unfallursache Alkohol am Steuer.

22.05.2017

Mit Diskussion zwar aber letztlich einhellig hat der Ortsrat Rethen den Bau eines Parkdecks an der neuen Feuerwache beschlossen. Die Mehrkosten betragen etwa 450.000 Euro. Zudem bat er die Verwaltung, Kostenberechnungen für weitere als die geplanten rund 20 neuen öffentlichen Stellflächen vorzulegen

21.05.2017