Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Ingeln-Oesselse feiert drei Tage Schützenfest
Aus der Region Region Hannover Laatzen Ingeln-Oesselse feiert drei Tage Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:38 12.06.2019
Die Schützen ziehen am Sonntag um 14 Uhr durch Ingeln-Oesselse. Quelle: Stephanie Zerm (2)
Anzeige
Ingeln-Oesselse

Ein Ort, zwei Vereine, ein gemeinsames Schützenfest. In Ingeln-Oesselse dauert das Schützenfest auch 2019 noch drei Tage, was heutzutage längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Von Freitag, 14. Juni, bis zum Sonntag wird auf dem Festplatz und im Ort gefeiert. Den Auftakt markiert der Kommers am Freitagabend ab 20 Uhr im Zelt an der Bergstraße. Dort werden unter anderem die Sieger des Firmenschießens verkündet. In den Vorjahren nahmen mehr als 40 Unternehmen daran teil – Tendenz steigend. Zum anschließenden Festball spielt das Shadow Light Duo Tanzmusik.

Schützenfest Ingeln-Oesselse Schützenfest Ingeln-Oesselse Quelle: Stephanie Zerm

Freifahrten für Kinder

Der Schützenfestsonnabend beginnt um 12 Uhr. Auf dem Festplatz werden die Königscheiben der beiden Vereine SV Oesselse und Horrido Ingeln ausgeschossen. Bevor am Abend DJ Cabaneros ab 19 Uhr die Party einläutet, gehört der Nachmittag den Kinder- und Senioren. Freifahrtchips für die Fahrgeschäfte (16 Uhr) erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit bei den jungen Besuchern. Aufgebaut werden unter anderem wieder ein Autoscooter und Kinderkarussell.

Anzeige

Am Sonntag entfällt in diesem Jahr die übliche Zeltandacht. Der Tag startet direkt mit dem Katerfrühstück, zu dem auch alle Nichtschützen eingeladen sind. Eine Neuerung wurde beim Essensangebot umgesetzt: Für 13 Euro gibt es wahlweise Burgunder- und Zwiebelbraten oder – zum ersten Mal als vegetarisches Angebot – Zucchinischiffchen gefüllt mit einer Fetakäse-Erdnussmischung und Veggie-Schnitzel. Zu beiden Gerichten werden Rotkohl, Bohnen und Salzkartoffeln serviert. Anmeldungen nehmen Stephan Hennies unter Telefon (01 73) 7 10 16 26 und Malte Kanus unter Telefon (0 15 23) 6 42 21 72 entgegen. Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt.

Der Schützenumzug durch das Doppeldorf beginnt am Sonntag um 14 Uhr. Im Anschluss spielen die beteiligten Kapellen, später sorgt ein DJ auf dem Festplatz für Stimmung.

Von Mario Moers