Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Jüttner spricht zum VHS-Jubiläum in Laatzen
Aus der Region Region Hannover Laatzen Jüttner spricht zum VHS-Jubiläum in Laatzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:02 13.02.2019
Wolfgang Jüttner Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Laatzen-Mitte

In diesem Jahr werden die Volkshochschulen in Deutschland 100 Jahre alt. Die Leine-VHS macht das Jubiläum zum Thema einer feierlichen Auftaktveranstaltung zum Frühjahrssemester. Am Dienstag, 19. Februar, kommt der ehemalige niedersächsische Umweltminister Wolfgang Jüttner zu einem Festvortrag in die Albert-Einstein-Schule. „Die Gründungsidee war, dass die Ausübung des damals neuen Allgemeinen Wahlrechts gebildete Bürger erfordert“, sagt VHS-Geschäftsführer Jürgen Beckstette. Jüttner werde in seinem Vortrag aufzeigen, dass diese Idee „Demokratie braucht Bildung“ nach heute aktuell ist.

Grußworte beim Laatzener Festakt werden Bürgermeister Jürgen Köhne und die SPD-Landtagsabgeordnete Silke Lesemann sprechen. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt der Musikkreis Laatzen. Im Anschluss ist ein Stehempfang geplant. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Forum der Albert-Einstein-Schule, Wülferoder Straße 46.

Anzeige

Von Johannes Dorndorf

Anzeige