Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Netto-Markt in Laatzen-Mitte schließt für eine Woche
Aus der Region Region Hannover Laatzen Netto-Markt in Laatzen-Mitte schließt für eine Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 14.08.2019
Maler erneuern am Dienstag den knallgelben Außenanstrich des Gebäudes. Quelle: Stephanie Zerm
Laatzen-Mitte

In der Netto-Filiale an der Langen Weihe wird mit Hochdruck gearbeitet. Bereits am Dienstag haben Maler dem Gebäude einen neuen Außenanstrich in der knallgelben Markenfarbe des Unternehmens verpasst. Während Kunden noch bis 16 Uhr im Discounter einkaufen konnten, hatten Mitarbeiter bereits damit begonnen, die Regale leerzuräumen. Bis zum Abend sollten sämtliche Waren aus den Stellflächen verschwunden sein – von der Tiefkühlpizza bis zur Leberwurst.

Denn der 2002 errichtete Netto-Markt wird in dieser Woche umgebaut. In den nächsten Tagen sollen unter anderem alle Regale erneuert und der Backwarenbereich vergrößert werden. Außerdem stellt das Unternehmen die gesamte Beleuchtung auf der 721 Quadratmeter großen Verkaufsfläche auf energiesparende LED-Lampen um. Denn mit dem Umbau will der Discounter auch nachhaltiger werden – auch durch eine Erweiterung des Angebots an Mehrwegflaschen.

Für den Umbau räumen Mitarbeiter noch am Dienstag während der Öffnungszeit die Regale leer. Quelle: Stephanie Zerm

Markt öffnet nächste Woche wieder

Innerhalb von einer Woche soll der Umbau abgeschlossen sein. Für Dienstag, 20. August, ist die Wiedereröffnung geplant. Bis dahin wird auch das Sortiment erweitert. „Im neuen Markt erhalten Kunden auch Zeitschriften, frei verkäufliche Arzneiprodukte sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsprodukte“, teilt der Konzern mit. Außerdem kommen mehrere Bio-Artikel neu hinzu.

An den Kassen ändert sich ebenfalls etwas. Dort können Kunden künftig auch kontaktlos via NFC sowie per Smartphone, PayPal, Apple Pay und Google Pay bezahlen. Außerdem kann der Einkaufspreis aufgerundet und die Differenz für die Initiative „Deutschland rundet auf“ gespendet werden, die sozial benachteiligte Kinder fördert.

Von Stephanie Zerm

Die 19-jährige Michelle Hohbein aus Rethen ist zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt. Ihre einzige Überlebenschance ist jetzt eine Stammzellenspende. Die Feuerwehr Rethen bietet daher am Sonnabend, 17. August, eine Typisierungsaktion an.

14.08.2019

Wer Disziplinen für das Sportabzeichen absolvieren will, kann dies am Sonnabend, 17. August, direkt im und am Leine-Center tun. Die Sportliche Vereinigung Laatzen, das Studio Fitnessloft und das Einkaufscenter laden gemeinsam zum Sportabzeichentag ein.

14.08.2019

Bisher galt die Alt-Laatzener Kapelle als Laatzens ältestes Gebäude, so wird es immer wieder beschrieben. Aber wirklich von ganz Laatzen? Wohl nicht: Mindestens die St.-Gertruden-Kirche ist wohl älter.

13.08.2019