Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen 60 Kilo Pasta und Prosecco bringen Spendenerlös von 2750 Euro
Aus der Region Region Hannover Laatzen 60 Kilo Pasta und Prosecco bringen Spendenerlös von 2750 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:11 08.07.2019
Die Sommerfestaktiven freuen sich über die Spendenübergabe an Pastor Jens Wening und Torben Heymann (dritter und vierter von links) durch Oliver Husnik und Marco Herbst (fünfter und sechster von links). Quelle: Torsten Lippelt
Rethen

Eine Spende in Höhe von 2750 Euro haben Oliver Husnik und Marco Herbst als Umsatzerlös ihres Einsatzes beim Sommerfest der St.-Petri-Kirchengemeinde an Gemeindepastor Jens Wening und Torben Heymann von der Teestube überreicht. Das Geld soll zur Hälfte der evangelischen Jugend Rethen und zur anderen Hälfte der Fördervereinsarbeit der Kita im Park Rethen zugute kommen.

600 Portionen Nudeln

„Dafür haben wir beim zweitägigen Fest Mitte Juni insgesamt rund 600 Portionen Pasta, also etwa 60 Kilogramm Nudeln, verkauft“, sagt Husnik, der auch Geschäftsführer eines Rethener Parkettbodenunternehmens ist. „Dazu haben wir aber auch Prosecco, Wein und Longdrinks an die 1600 Festbesucher gebracht“, ergänzt sein Nachbar Marco Herbst, der sich ebenfalls für das Projekt engagiert hat. Herbst hat mittels der „Social Days“ seines Arbeitgebers Deutsche Bank die Gesamtsumme der Einnahmen auf die Höhe von 2750 Euro gebracht.

Als Teestubenprojekt soll nun die Jugendband von neuen Instrumenten profitieren. Bei der Kindertagesstätte stehen ein Wasserspielbecken für draußen und abschließbare Kästen für Spielzeug im Vordergrund.

Erstmals hatten Jugendliche der Gemeinde das zweitägige Sommerfest an um die Petri-Kirche organisiert – unter anderem mit Live-Musik, einem Open-Air-Gottesdienst und Aktionen für Kinder.

Von Torsten Lippelt

Der Reformationstag ist sein letzter Arbeitstag: Am 31. Oktober scheidet Superintendent Detlef Brandes aus seinem Amt aus. Der Kirchenkreistag Laatzen-Springe hat mit der Nachfolgersuche begonnen, die Entscheidung fällt aber wohl erst 2020.

07.07.2019

Der Umsonstladen des Diakonieverbands in Laatzen unterstützt erfolgreich bedürftige Familien, muss aber Jahr für Jahr um die Finanzierung bangen. Jetzt geht es darum, dass die Einrichtung einen festen Etat bekommt.

07.07.2019

Vor 70 Jahren hat der Laatzener Siegfried Bieganek als Flugzeugmechaniker auf dem Fliegerhorst Faßberg die Rosinenbomber der US Air Force gewartet. Jetzt ist er noch einmal in die Pilotenkanzel eines der alten Flugzeuge geklettert.

12.07.2019