Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Stiftungen laden zu Frühstück vor der Kirche ein
Aus der Region Region Hannover Laatzen Stiftungen laden zu Frühstück vor der Kirche ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.05.2017
Von Johannes Dorndorf
Bei der Premiere des Frühlingsfrühstücks vor zwei Jahren speisten rund 100 Gäste unter freiem Himmel. Mit dabei war auch Drehorgelspieler Karl-Heinz Rudo. Quelle: privat
Anzeige
Grasdorf

Rund 100 Besucher waren bei der Premiere im Juni 2015 mit dabei - nun legen die Stiftungen mit einer zweiten Auflage der Veranstaltungen nach. Am Sonntag, 11. Juni, geht es um 11 Uhr auf der Grünfläche vor der St.-Marien-Kirche los. "Es läuft so wie beim letzten Mal", kündigt Organisatorin Dorit Battermann an: Die beiden Stiftungen wollen sich wieder um das Rahmenprogramm kümmern, während die Gäste ihre Frühstückutensilien selbst mitbringen - von Geschirr und Besteck über Brötchen und Kaffee bis hin zum Frühstückssekt.

Mit dabei sein werde auch wieder Drehorgelspieler Karl-Heinz Rudo aus dem Weserbergland. Geplant ist auch ein Chorauftritt. Nach dem Frühstück, das etwa von 11 bis 12.45 Uhr dauert, soll in der Kirche der Film "Wir wollten doch nur zur Schule gehen" gezeigt werden, in dem Grasdorfer Kriegserinnerungen dokumentiert sind. Vorgesehen sind auch Führungen in der Kirche und voraussichtlich auch zum Thema Orgel. Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

Anzeige

Anmeldungen nehmen die Organisatoren unter Telefon (0511) 9823534 und (0511) 821374 sowie per E-Mail an die Adresse stiftung-grasdorf-adl@gmx.de entgegen. Nähere Informationen gibt es auch im Internet unter stiftung-grasdorf-adl.de.