Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Motorradfahrer aus Pattensen prallt gegen Schutzplanke
Aus der Region Region Hannover Laatzen Motorradfahrer aus Pattensen prallt gegen Schutzplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 22.10.2018
Symbolbild Krankenwagen. Quelle: Felix Koenig (dpa)
Laatzen-Mitte

Bei einem Unfall an der Abfahrt der Bundesstraße 443 zur Erich-Panitz-Straße ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 39-jähriger Biker gegen 13.45 Uhr aus Pattensen kommend in Richtung Erich-Panitz-Straße unterwegs. Am Ende der Abfahrt sei er dann aus bislang unbekannter Ursache auf der nassen Fahrbahn mit seiner 125er Piaggio gestürzt und nach rechts gegen eine Leitplanke gerutscht. Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten Pattenser in eine Klinik. Zwischenzeitlich war auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet.

Die Erich-Panitz-Straße sowie die Abfahrt der B443 blieben bis etwa 14.15 Uhr voll gesperrt. Es kam zu Behinderungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1300 Euro.

Von Astrid Köhler

Die Mitglieder des Vereins- und Unternehmernetzwerks VUN aus Laatzen treffen sich regelmäßig zum gegenseitigen Austausch. Diesmal waren sie zu Gast im Verlagshaus der Madsack-Mediengruppe.

22.10.2018

Der Nachfolger für den geschlossenen Markant-Markt in Grasdorf ist gefunden: Im Januar will Nahkauf einen Vollsortimenter am Kamp eröffnen. Nahkauf gehört als Vertriebslinie zur Rewe-Gruppe.

25.10.2018

Das Blasorchester des Feuerwehrverbandes der Region Hannover feiert sein zehnjähriges Bestehen. Beim Konzert in der Laatzener Albert-Einstein-Schule gaben die Musiker jetzt Einblicke in ihr Programm.

22.10.2018