Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Aus Klinik verschwunden: Polizei findet 23-jährigen Mann
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Aus Klinik verschwunden: Polizei findet 23-jährigen Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 29.05.2020
Nach einem Fahndungsaufruf hat Polizei den Gesuchten am Hauptbahnhof nach Hinweisen entdeckt. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Anzeige
Langenhagen

Die Polizei ist bei der Suche nach einem jungen Mann, der seit Mittwoch in Langenhagen vermisst gemeldet war, erfolgreich gewesen. Der 23-Jährige war zuletzt am Abend in einer Klinik am Rohdehof gesehen worden. Nach Angaben der Ermittler hatte der Gesuchte kurz vor Mitternacht die Flucht ergriffen. Da er dringend auf psychiatrische Hilfe angewiesen sei, hatte die Polizei ein Foto des Vermissten veröffentlicht.

Zeugen entdecken jungen Mann am Bahnhof

Diese sogenannte Öffentlichkeitsfahndung der Polizei führte schließlich zum Erfolg. Nach Hinweisen entdeckten Bundesbeamte den 23-Jährigen am späten Donnerstagabend am Hauptbahnhof in Hannover – wohlbehalten. Die Ermittler danken der Bevölkerung ausdrücklich für die Mitarbeit. Weitere Einsatzmeldungen der Polizei aus Langenhagen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling und Sven Warnecke

Anzeige